Man munkelt, man munkelt – ist es nur ein Gerücht, oder bald die Wahrheit? Apple- Digicams bald auf dem Markt? Fluch oder Segen?  In Steve Jobs offizieller Biografie kann man zumindest nachlesen, dass jener zu Lebzeiten den Wunsch hegte, einmal einen eigenen „Apple-Fernseher“ an den Start zu bringen. Der Mann war ja immer für neue Dinge bereit & offen- demnach auch für neue & innovative Produktpaletten… also kein ganz so abwägiger Gedanke, oder?

Wir haben uns hierzu einmal gefragt, wie die erste Apple-Digicam denn aussähe, wenn der Konzern aus Cupertino diese jetzt entwickeln würde. Sähe diese dann so aus wie hier?

Zielgruppe = keine(!) professionellen Anwender oder „anspruchslose Gelegenheitsknipser“, sondern die „goldene Mitte?“Wir meinen damit den „Luxus-Snapshot-Fotografen“….würde er sich über so ein Schmuckstück freuen?

Oder denkt Ihr nicht, dass man sich den angebissenen Apfel auf anderen, neuen Märkten einmal vorstellen sollte, wo es im Tablet & Handymarkt so gut funktioniert? Schuster bleib bei Deinen Leisten – oder Job-mäßiger Sprint nach vorne?

Bildquelle : ADR Studio