Autor: Christian Gera

Jetzt Neu – Der Coach fürs Online Dating!

Das bisher boomende Online Dating Business ist dabei einzubrechen. Das jedenfalls berichtet die kanadische Zeitung Vancouversun, auf iher Online Präsenz. Doch aus welchem Grund? Nutz sich der Anfangszauber des Phänomens einfach ab, oder liegt es vielleicht an den Angst machenden Berichten über mangelnden Datenschutz und schwindende Privatsphäre? Beides ist gut möglich, aber die Zeitung stößt noch auf eine andere Erklärung: Online Dating ist den meisten schlicht und einfach zu viel Arbeit.!Wer lieben will muss leiden Die 33 jährige Charlotte Price aus Vancouver besteht beispielweise darauf, das Online Dating eine gute Möglichkeit ist, sich mit Leuten zu vernetzen, die man anderweitig nie kennengelernt hätte. Aber gleichzeitig ist sie auch von der stressigen Routine genervt, die damit einher geht. „Ein Profil zu schreiben ist super schwer“ sagt sie weiterhin. Am meisten aber stören sie Lügner, die etwas vorgeben, was sie nicht sind und die faulen Leute, die sich nicht die Mühe machen zu kommunizieren oder ihr Profil ordentlich auszufüllen. Zwar bleibt sie optimisitisch, aber sie hat auch die Schnauze voll von der Zeit, die das Ganze verschlingt, von den Wutanfällen, die Manche erleiden wenn man den Kontakt abbricht und von Leuten, die vorgeben etwas zu sein, was sie nicht sind. Die Lösung: bezahlte Hilfe. Um diesen Problemen beizukommen, bietet der 27 jährige Scott Valdez mit seinem Online-Dating Service „Virtual Dating Assistants“ müden Datern hilfe an. Für 400 – 1.440 Dollar, schreibt...

Read More

Freundefinder hebelt Privatssphäre aus:2011=1984 ?

Freunde finden? Ganz easy bei Facebook: Über e-Mail-Addressenimport,Sykpe, Msn, icq…Freunde finden ganz einfach und fast schon irgendwie „aufgedrängt“. Genauso die Funktion „Personen die Du vielleicht kennst.“ Seid einmal ehrlich und kommentiert, wie oft Ihr unter den Freundes-Freunden oder dem gemeinsamen Freund welcher wiederrum neue Freunde in seiner Liste hatte, fündig geworden seid! Klar wird da jemand ab und an aus dem Hütchen gezaubert, dessen Gesicht man wieder-erkennt, aber ohne Filterfunktion war dieses „Freunde finden“ doch eher wertlos, oder? Seit Ende 2010 bietet Facebook  diese neue Such- und Filterfunktion an: typische Kriterien dabei sind Schule, Hochschule, derzeitiger Wohnort, Arbeitgeber oder auch ein gemeinsamer Freund an sich – das fatale dabei : Die gesetzte Privatsphäre-Einstellung (Verbergen der Freundesliste) wird ausgehebelt : Obwohl der Benutzer die Einstellung wählt, dass er die Freundesliste nicht angezeigt bekommt und damit denkt, dass er nicht gefunden werden kann- kann er über den Freundefinder trotzdem über die gemeinsame Freunde-Filterfunktion gefunden werden ! Fazit : Komfortablere Freunde – Suche, – allerdings wieder mal zum Leidwesen des Users, welcher sich eigentlich „sicher“ fühlt nicht gefunden zu werden…von daher ein echter Griff ins Klo....

Read More

Göttlicher Segen & Verschmutzung des Geistes

Das aktuelle Thema „Soziale Netwerke“ ist nun auch im Vatikan angekommen : Benedikt der XVI ermunterte alle Gläubigen, die neuen Kommunikationserrungenschaften wie soziale Netzwerke stärker zu nutzen: Die Christen sollen „sich mit verantwortungsbewusster Kreativität im Netz der Beziehungen zusammenfinden.“ „Die neuen Technologien gestatten den Menschen, sich jenseits der Grenzen von Raum und Kultur zu begegnen und so eine ganze neue Welt potenzieller Freundschaften zu schaffen.“Sogar der Papst spricht den „kulturellen Wandel“ zum 45. Katholischen Welttag der sozialen Kommunikationsmittel aus : „Die echte Suche nach persönlicher Begegnung mit anderen“ sei ein gutes Zeichen dafür. Allerdings warnte er auch vor den potentiellen Gefahren, die es zu meiden gelte-  „wie etwa sich in eine Art Parallelwelt zu flüchten oder sich exzessiv der virtuellen Welt auszusetzen.“ Er warnte hier vor der “Verschmutzung des Geistes.“ Was also tun ? – Aktives Freizeitcafe-Mitglied werden – auch Ihr liebe Jünger !:-) Quelle:...

Read More

Relaxing Music by Ryan Farish

Wir wollen Euch in unserem Blog auch ab und zu sehr gute Musiker vorstellen, die wir mit der Idee des Freizeitcafes verbinden. So richtig das Leben relaxen kann man nämlich zu der Musik von Ryan Farish – hier seine offizielle Homepage, downloaden kann man seine Songs natürlich auch im Apple-Store -viel Vergnügen beim relaxen : http://www.youtube.com/profile?annotation_id=annotation_387706&feature=iv&user=ryanfarish http://www.ryanfarish.com/ryanfarish.com/Home.html PS : Gerne könnt Ihr uns auch die Musiker nennen, bei denen Ihr vom stressigen Alltag...

Read More

Wir sind Premium Partner

Mache mit auf bloggerinterview.com – DER Interviewseite für ALLE Blogger & Instagrammer:

Ich will direkt zu meinem Interview :-)

Hole Dir mein Ebook für mehr Instagram Follower

In den Startlöchern zum 1 Juni mein neues Ebook für alle Blogger:

Trage Dich in unseren Newsletter ein:

Kategorien

Archive

onlinestreet.de

Redaktionell ausgewählte Webseiten zum Thema:
Nordrhein-Westfalen » Freizeit

Blogtotal Paperblog blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis