Guten Morgen liebe Freizeitcafe-Leser. Es geht mit großen Schritten voran wieder Richtung Top 10.000 in Deutschland für diesen Blog. Alexa und Google mögen uns. Zeit was abzugeben davon – nach dem Best Bloggers Sunday Part1 und Part 2 – nun die dritte Best Of Bloggers Vorstellrunde für Euch mit geschenktem, starken, Freizeitcafe-Dofollow-Backlink:


Bildquelle: (c) Jagodka by Dreamstime.com mit der Group of Toy Poodle puppies

1. Über den ersten Blogartikel, den ich auf Portrait-Foto-Kunst.de las, musste ich sehr lachen: Darum bringt Deine Facebookwerbung nichts!

Faktenreich wird dort dann geschildert, dass dem wirklich so ist (was ich eh schon so lange vermute) & vor allem – was echte Alternativen sind. Schön gemacht, danke dafür & sehr lesenswert! Genau wie der Blog, bestehend aus: 30% Fotografieblog, 30% Marketingblog, 30% Buchblog, 30% Offtopic 🙂 Besucht Stephan Schwartz!

2. Eine andere Person, auf die ich sehr stolz bin: Jennifer Jäger…

Wir hatten schon vor einigen Jahren mal eine Vorstellung Ihrer Person u.a. auch hier/ einer älteren Webseite von Ihr, die einer neuen Platz gemacht hat. Nun hat sie eine eigene Autorenseite samt Blog und schon viele Fantasy Bücher rausgebracht (sogar mit Verlag). Fans malen sogar Bilder für Ihre Romane. Großartig und sehr ansprechend Deine Werke. Dazu gratuliere ich Dir herzlich  Jennifer!

Allein schon die Antwort auf Ihrer Autoren-Seite, wie sie zum schreiben gekommen ist, ist für mich pure Poesie:

„Ich denke mir Geschichten aus, seit ich denken kann. Im Kindergarten wurden meine Freundinnen und ich von Drachen und Monstern gejagt, in der Grundschule befand sich der Eingang zur Winkelgasse in meinem Kleiderschrank. Dass ich diese Dinge irgendwann aufgeschrieben habe, hat sich einfach so ergeben. Vermutlich lag es daran, dass meine Grundschullehrerin mich immer wieder bestätigt und meine Phantasie gelobt hat.“

Schön, oder? Ähnlich erging es mir übrigens mit meinem Grundschullehrer liebe Jennifer- aber meine Bücher kommen ja erst noch, wenn das Freizeitcafe (die Com) nun bald fertiggestellt ist. Alles step by step bitte 🙂

3. Blog 3 im Bunde kommt von Justine Wynne Gacy – Jungautorin, Hundemama, Punkrock & von Natur aus sogar blauhaarig und vegan 🙂 Wenn das mal nichts ist…

Manchmal haut sie aber wirklich gute Texte raus  zu Liebe, Büchern & Co- und verblüfft dabei mit Ihrer Andersartigkeit. Why not denke ich mir da – das bloggen lebt halt von Vielfältigkeit und dass man „anders“ ist! Hat mir- wie Ihr- sicher nicht geschadet. Sie kann eine Menge Leser und Fans und Kommentierer Ihr eigen nennen. Weiter so Du blauhaariges Geschöpf! 🙂

4. Der vierte an der Reihe ist Martin Mißfeld. Um ihn als Blogger/Künstler/Bilder-SEO Guro komplett zu beschreiben, fehlt es mir an Zeit und Raum in diesem Blog 🙂

Jedoch stöbere ich unendlich gerne neuerdings auf seinen Seiten wie dem Webmasterfriday für uns Blogger (sehr nützlich, an dem ich demnächst auch super gerne mal teilnehmen werde), wie auch seiner Leidenschaft/seinem Können für die Kunst wie Speedpainting-Videos. Hier hat er einfach mal so Julien Assange – den WikiLeaks-Gründer porträtiert: Stöbert auch mal durch seinen Youtube-Kanal. Das ist schlichtweg genial und einzigartig!

Das waren im übrigen nur wenige seiner Seiten… ganz großer Respekt und danke!

5. Das beste zum Schluss- Die No5: Travel-Through ! Ein Reisemagazin für Reiseblogs aus aller Welt. Da steckt richtige Passion und Freude am Reisen dahinter.

Schon jetzt finden sich nach und nach Reiseberichte über „das wilde Island“, Australien, Südostasien, Indien, Südafrika und viele mehr dort ein. Ich mag die beiden Personen, die dahinter stecken, sehr. Reiseblogger, die berichten, sind ebenfalls gerne gesehen 🙂 Ein Backpackerforum ist ebenfalls in der Mache. Genau auf diese Art und Weise sollten sich Blogger und Reisefreudige zusammenschließen.

Die Geschichten dort sind faszinierend, sprühen voller Leben und erweitern jeden Horizont. Jeder Mensch sollte reisen, um die Schönheit der Natur zu entdecken & dabei zu sich selbst zu finden. Weiter so Ihr 2!

Das war es schon mit dem Best Bloggers Sunday! Wollt Ihr auch dabei sein? E-Mail an mich! Sonst muss ich Euch selbst finden 🙂 …. schönen Sonntag liebe Freizeitcafe-Leser!