Immer wieder Sonntags: Best Bloggers Sunday! Nach den erfolgreichen Parts 1, 2, 3 auch am heutigen Sonntag wieder richtig gute, lesenswerte Blogs, die Euren Besuch verdient haben…

„By the Way: Ende des Jahres werde ich nochmal in einer Liste alle genannten Blogs des Jahres aufrufen & den Blog des Jahres von Euch wählen lassen ! Verbunden mit einem großartigen Geschenk vom Freizeitcafe. Vielleicht wird es ja ein Konzert? Eine Reise? Aber das wird erst später verraten. Mitzumachen lohnt sich also doppelt ;-)“

Kommen wir erneut zu 5 tollen Blogs mit einem wie & warum & dofollow liebe Leser/innen:

1. Diese Woche hat mich ein Ruhrgebiets-Blog sehr verzaubert: Juli ist ein echtes Ruhrpottkind so wie ich und versteht es auf heimatPOTTential Ihre Leser/innen zu unterhalten. Sei des denn mit zahlreichen Exkursionen in der wunderschönen Heimat (& tatsächlich !! sehr grünen und lebhaften Regionen) des Ruhrpotts, mit wirklich lustigen Ruhrpott-Erlebnis- Videos und und und. Sie nennt es sogar

„Institut für angewandte Ruhrpottliebe“

was sie dort betreibt. Selten so etwas herzerfrischendes gesehen und erlebt bei einer Bloggerin. Danke dafür liebe Juli!

Blog Numero 2 für heute kommt von Carsten Knobloch, besser bekannt als Caschys Blog oder stadt-bremerhaven.de. Eine Legende…

….wenn es um langjährige,sau- gute Technik-Blogs geht. Eine Institution wenn es um Web-Software- Hardware – Computing und Co. – die Steckenpferde dort- geht. Furchtbar aktuell und jeden Tag eine Vielzahl neue Artikel von ihm und seiner 5-köpfigen Redakteur-Mannschaft. Ganz herzliche Grüße aus Bochum an den Dortmunder und BVB-Maniac im Norden.

Mimikama.at ist die No 3 für heute & ebenfalls ein Glanzstück in der Internetszene, wenn es um einen guten Blog geht wie ich finde. Merkwürdiger Titel, oder? Aber es steckt so viel gutes dahinter: Nämlich Aufklärung in den Untiefen des Webs, wo sehr (leider! ) sehr viel Bullshit vertrieben wird. Was sich dahinter genau verbirgt? Ein gemeinnütziger Verein, der direkt mit Verbraucherzentralen & Polzeidienststellen, dem BKA und LKA, mit namhaften Medien und sogar Facebook selbst zusammen-arbeit um uns vor Lug & Trug/Falschmeldungen im Netz zu bewahren.

Seit Facebook und Co sind nämlich „undurchsichtige Freundschaften“, Stalking, Falschmeldungen, Abofallen, Spam, Fake-Gewinnspiele, schädliche Links, Phishingmails uvm. ohne Ende im Umlauf. Ein Informations-und Sicherheitsbedürfnis wird mit diesem Blog geschlossen. Ich lese immer wieder gerne rein, was es alles kurioses und Datenschutz-schädliches in unserer Welt gibt. Auch selbst kann man dort auffällige Beobachtungen melden. Danke für diesen Antrieb zur Welt-Verbesserung liebes Mimikama.at!

4.Wie Ihr wisst, unterstütze ich auch kleinere Blogs. Eine ganz liebe und noch junge Bloggerin ist Lisa Marie Schulz mit fightdreamlovehope.de . Manche Artikel stimmen mich echt nachdenklich- in schöner Art und Weise, hier mal ein Zitat (passend zum heutigen Valtentinstag):

„Verlieben kann man sich in jeden, denke ich. Aber man kann nicht jeden lieben.
Und warum muss Aschenbrödel um Mitternacht plötzlich weg ?
Um uns daran zu erinnern, dass alles ein Ende hat, auch die schönsten Träume, alles seine Zeit hat und sokommt wie es richtig ist zu seiner Zeit.
Warum klatscht die Prinzessin den Frosch an die Wand ?
Um uns zu erinnern, dass es Grenzen gibt, in dem was wir ertragen müssen und wir für diese Grenzsetzung selbst auch verantwortentlich sind.
Warum schläft Dornrösschen 100 Jahre ?
Damit wir verstehen, dass es manchmal mal eine Ewigkeit dauert, um das zu erreichen, was wir uns am meisten wünschen.
Warum verliebt sich die Schöne in das Biest ?
Damit wir merken, dass es nicht wichtig ist, was jemand äußerlich darstellt, was zählt, ist die innere Schönheit und der innere Reichtum.“

Schön, oder? Steckt viel wahres drin. Sehr poetisch. Lisa jedenfalls bloggt fleissig über Ihr Leben, das was sie alles so ausmacht, was sie in jungen Jahren beschäftigt und überhaupt alles, was Ihr so durch den Kopf geht. Beschreiben wir es einfach mal als große bunte Wundertüte. 387 Posts und 920 Kommentare sind schon beachtlich wie ich finde und ich fand es stark, dass sie sich bei uns für den Best Bloggers Sunday beworben hat. So freundliche Post nehmen wir doch gerne auf hier. Jeder ist herzlich eingeladen und wir prüfen jede Bewerbung hier!

5.Reisen mit Übergewicht? Mal so ganz alleine auf sich gestellt verreisen? Witzig sein und über sich selbst lachen können? Steffistraumzeit strotzt voll solcher witzigen Reise-Episoden. Ihre Tipps für Reiseziele sind grandios gut und in jedem Fall ist ein Blog ein Mehrwert für jemand, der sich gerne durch echte Bilder und Texte inspirieren lässt für seine eigenen Reisen. Steffistraumzeit nimmt seine Leser mit in die Welt und berichtet vom Reisen mit all seinen Facetten. Sehens-und lesenswert liebe Freizeitcafe-Leser!

Das war es auch schon! Schön! 🙂 Ich wünsche Euch & Euren liebsten einen wunderbaren Valentinstag-Abend! Nehmt diesen bitte nicht so ernst & an diejenigen, die alleine sind (oder auch schon sehr lange zusammen und gerade dennoch allein): Ihr könnt jeden Tag in einen Valtinstag ver-wandeln 😉 !

Bildquelle: (c) Jagodka by Dreamstime.com mit der Group of Toy Poodle puppies