Bloggerrunde die 9te. Diesmal Abends. Wie jeden Sonntag – diesmal 6 statt 5 (!) super interessante Blogs zum stöbern.

Nach den erfolgreichen Parts 1, 2, 3 sowie 4 & 5 & 6 & 7 & 8 hier also wieder neue TOP Blogs für Euch:

Best Bloggers Sunday

Bildquelle: (c) Jagodka by Dreamstime.com mit der Group of Toy Poodle puppies

PS: In einigen Tagen werde ich schonmal alle bisher-teilgenommenen Best of Bloggers Sunday- Blogs auf www.bloggerherz.de veröffentlichen. Ende des Jahres wird unter allen dort eine Reise oder ein Konzert für 2 verlost. Mitzumachen, zu kooperieren, einen starken Backlink zu kassieren und darüber hinaus noch die Chance auf einen Gewinn zu erhalten, lohnt sich als 4-fach! 🙂 

Darüber hinaus freue ich mich auch riesig, wenn sich alle Teilnehmer hier in den neuen Newsletter eintragen – sonst verpasst Ihr womöglich noch Euren Gewinn 🙂 – Leiste links einfach Deine E-Mail eintragen!

Kommen wir zu Blog Nummer 1 in unserer heutigen Best Bloggers Sunday 9 Runde…

Der erste Blog für heute – endlich mal der Fitness-Blog eines Mannes. Und zwar ein richtig guter, in dem ich mich in Punkto Ernährung und Übungen sogar sofort wiedergefunden habe (und das ist echt selten!).

Jonas Feitsch, ein echter starker Junge aus Karlstadt betreibt diesen mit ganz viel (Trainings-)Engagement unter Jonasgetfit – und das muss doch gewürdigt werden mit Euren Besuchen liebe Leser/innen und Sportfans! Jonas hatte sich bei seiner Anfrage an uns auch gewünscht, dass wir zusätzlich auch bitte die Facebook Profile der jeweiligen Blogger/innen nennen für noch mehr Kooperations- und Anschreibe-Möglichkeiten. Echt feiner Schachzug und guter Tipp! Danke dafür! Dazu sage ich – wir arbeiten da an etwas lieber Jonas. Bleib(t) gespannt, es wird bald noch einfacher für Euch Blogger/innen mit dem Kontakt starten und in Kooperationskontakt bleiben 😉

Blog 2: Kommen wir zu Alltagsabenteurer.

Die Alltagsabenteurer (schöner Blogname übrigens!) ist vieles: Eine Kreativseite, eine Community, eine Ideensuch- und eine Ideenfindemaschine, ein Rettungsanker, eine Seite zur Entschleunigung, für das Kind in Dir und dafür, wieder die kleinen Erlebnisse schätzen zu lernen.

„Wir geben unseren Lesern neue Ideen, kreativen Input und frische Gedanken, die Freude machen, wenig kosten und wieder Spaß am Alltag geben. Wir möchten mit unseren Abenteuern begeistern und zum Nachmachen anregen!

Wir möchten dabei helfen, wieder das Besondere in den kleinen Dingen des Lebens zu sehen, damit auch der Alltag wieder zu einem Abenteuer werden kann. Lass dich darauf ein und entdecke neue und alte Abenteuer!“

Schön, oder? Besser kann auch ich diesen Blog hier nicht promoten. In der großen, weiten Blog-Welt mit einem Nischenthema bekannt zu werden, ist nämlich gar nicht so einfach…

Deshalb freut sich dieser Blog von Nina immer wieder über Support, Features und Blogvorstellungen!Grüße an Nina von meiner Seite aus!

Blog 3 : Wieder etwas neues! Ein Nippon Insider! Was ist denn das? Ein Japanblog liebe Leser!

Und zwar für Menschen, die andere Länder, Ansichten und Gebräuche erlernen wollen. Japan erleben und Japan verstehen heisst es da so schön. Sehr speziell und Prädikat wertvoll für interessierte. Daniela hat den Best Bloggers Sunday nun schon so einige Wochen hier verfolgt und ist so begeistert von der Aktion, dass auch sie gerne mitmachen wollte.  Zitat von Ihr:

„Ich habe dadurch schon ein paar echt tolle Blogs gefunden. DANKE dafür. Jetzt will ich auch mal“

Vielen Dank liebe Daniela- das war und ist mir eine Ehre hier im Freizeitcafe!

Blog 4:

Auch kleinere Seiten haben eine Chance beim Best Bloggers Sunday! Jill veröffentlicht auf  Seefeeltaste hauptsächlich Rezepte und in unregelmässigen Abständen auch Reiseberichte. Sie hat vor etwa 3 Monaten angefangen mit dem Bloggen und das schon recht gut. Besucht sie mal!

Blog 5:

Ein neuer Mamablog! Und den führt Sonja Friedrichs richtig gut.

Abwechslungsreich und mit viel guter Intention dahinter wird über das Mama sein gebloggt. Sie wohnt in Heinsberg und kommt ursprünglich aus Köln. Mamablogtspaeter ist ein kleiner chaotischer, aber feiner und vor allem ehrlicher Mama Blog. Großes Lob dafür!

Blog Numero 6 – last but not least heute noch reingerutscht Last Minute 🙂 !

„Ich kann meinen nur empfehlen, falls man Musik mag“

gab Chris Umbach zum besten, als er mich anschrieb. Sofort ging ich auf Stöberkurs! Sollte Ihr auch tun auf Reissnadel.com !

Ich war sofort angetan von diesem Blog. Vor ca. einem Jahr wurde dort angefangen über Musik zu schreiben. Dann ist das nach und nach immer professioneller und größer geworden.

Mittlerweile schreiben sogar auch schon mehrere Autoren für reissnadel. Die Idee dahinter ist im Grunde genommen einfach: Einfach den Leuten gute Musik vorzustellen, fernab von Genre- und Bekanntheitsgrenzen. Relevant ist, was gefällt.

Die Infos zu den Autoren selbst sind hierbei unrelevant: Fokus liegt klar auf dem gnadenlos-guten Content! Es geht nicht darum, sich in irgendeiner Form im Internet präsentieren zu wollen. Es lebe die Musik! Das ist doch mal ein Machtwort! Danke dafür!

Euch allen ein herzliches Dankeschön für den Best Bloggers 9. Der 10te folgt nächsten Sonntag wieder und ich erwarte Eure Bewerbungen dazu in Hülle und Fülle. Freue mich sehr auf die weiteren Kooperationen und Kennenlernen!

Vegesst nicht, Euch in den Newsletter einzutragen, zu kommentieren & dann noch einen wundervollen Sonntag Abend mit diesen wertvollen Blog-Lesetipps!