Es war wieder Sonntag liebe Leser. Und es ist wieder Sonntag. Damit Best Bloggers Sunday- den wir diesmal wegen der Feiertage einfach mal doppelt hier nachholen. Freizeit ist schliesslich das wichtigste!

Der Best Bloggers Sunday ist immer der Tag, an dem ich wieder tolle und lesenswerte Blogs vorstelle. Diesmal 7 an der Zahl. Bewerben kann man sich dafür hier im Bloggerherz. Und manchmal suche ich mir sogar selbst ein paar schöne Blogs aus unserem Fundus an bereits über 1000 Bloggern in der Bloggerherz Facebook Gruppe oder via Instagram (danke an jetzt mehr als 400 Follower!) raus.

Die letzten 15 Best Bloggers Sunday Runden findet Ihr hier:

1, 2, 3 sowie 4 & 5 & 6 & 7 & 8 & 9 , 10 ,11 & 12 & 13 & 14, 15

Das besondere: Alle Teilnehmer/innen kommen Ende des Jahres in die Wahl um den Blog des Jahres 2016 – zudem können Sie auch ein Konzert oder eine Reise für 2 Personen gewinnen. Mitmachen lohnt sich also dreifach (wenn man die Aufmerksamkeit durch diesen Artikel/die Best Bloggers Sunday Parade durchs pushen all unserer Kanäle hinzu-zählt).

Fangen wir an mit Blog Numero 1 für heute in der Nachhol-Folge…

Der Osnastadtkreisblogger. Dahinter verbirgt sich Sven Brönstrup. Ich selbst bin ja grosser Fan von regionalen Bloggern, die auch mal Ihre Heimat erkunden. Zu Sven: Er ist fast 43 Jahre jung und hat vor einem Jahr das bloggen für sich entdeckt.

Seitdem schreibt er über News und vieles mehr aus dem Raum Osnabrück und Umgebung. Er freut sich in seiner Bewerbung für den Best Bloggers Sunday auf zahlreiche Besucher und Feedback. Hut ab vor Deiner Heimat- Leistung lieber Sven. Sehr lesenswert!

Blog Nummer 2 am heutigen Sonntag:

Mic Thiemann, eine Bloggerin aus Seengen (das liegt in der Schweiz), hat mich via Xing kontaktiert. Sie schreibt auf  biz-Woman.com

Sie hat den „Frauen Business Blog“ entworfen und greift doch gekonnt wirklich gute Fragen in Punkto Business auf. Es geht um Selbstständigkeit, Motivation, Ideen, Aufbau und vieles mehr. Für alle die auf der Suche nach Veränderung sind. Grandios gut gemacht liebe Mic & weiter so!

Blog Numero 3:

Aus Bloggerherz herausgefischt einfach mal so habe ich mir „Flo Eyeliner“ – das ist ein privater Fashion- und Lifestyleblog. Abwechselnd gibt es hier getragene Outfits, getestete Kosmetikprodukte, Reisen in andere Städte und persönliche Themen zu lesen. Flo – aus dem Südwesten Deutschlands sagt selbst dazu:

„Dieser Blog ist ein kleiner Mischmasch an Dingen, die mir Spaß machen und das Leben lebenswert machen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich auf meinem Weg begleitet.“

Und genau das macht doch bitte. Seine Ansichten und Artikel sind wirklich sehr gelungen. Liebe Grüße an Flo!

Blog Nummer 4 :

Hinter „Verlagen“ stellt man sich ja oft riesige Mitarbeiter-Scharen vor, die auf Teufel komm raus Bücher produzieren & in die Welt hinaus-schiessen. Dieser hier ist „anders“- denn dahinter steckt eine (!) einzelne Frau- also eine 1-Mann-Armee- namens Britta Wisniewski- mit einem Blog. Sie ist es, die tagtäglich etwas zu der Themenwelt: Bücher, Werbung, Autoren & das Lesen selbst postet. Eindrucksvoller Blog-Titel, auf dem genau das geschieht: Traumstundenfee.

Das schreit doch förmlich danach wie „Ich will ins Freizeitcafe/Bloggerherz!“! 🙂

Schön ist es an Britta, dass sie gerade durch Ihren Blog über Ihren eigenen Tellerrand hinausschaut- denn Sie hat es sich in Ihrern 40ern zum Ziel gesetzt, den „Mythos Verlag“ für andere zu „entschleiern“.

Heisst kurzum: Via Blog lässt sie sich von anderen in die eigenen Karten schauen. Festgeschriebene Gesetze der Verlagswelt werden eindrucksvoll und vereinfacht für andere er-klärt- oder noch besser: „hinterfragt“!

Mittlerweile ist Britta damit ganz erfolgreich: Da kann man aber natürlich noch eine Schüppe drauflegen & deshalb unterstützen wir vom Freizeitcafe nun ebenfalls Brittas Blog!

Buchwelt-Interessierte und diejenigen, die in einer Buch-affinen-Welt daheim sind, heisst Britta gerne willkommen.

Als persönliches Highlight veröffentlicht Sie übrigens auch ausgewählte Texte über verlagsfremde Menschen in Ihrer Rubrik „Blick über den Tellerrand“. Na, wenn das mal nichts ist… ich hätte ja auch noch so ein halbfertiges Meisterwerk in meiner Schublade 🙂 Toi Toi weiterhin für Deine grandiose Blog-Arbeit Britta!

Blog Nummer 5 :

Sabrina aus Königstein im Taunus. Sie ist leidenschaftliche-Lippenstift-Benutzer-und-Sammlerin. Lidschatten-Junkie und eine Schaufensterpuppe namens Trixie hat sie auch. Und noch soo viele andere Facetten, die wir hier via Text fast garnicht wiedergeben können. Der Blog Schminkschnubbel jedenfalls ist bunt und gut. Manchmal muss ich lachen wegen solcher Kurz-Zusammenfassungen hier 🙂 :

  • Wetter: scheisse
  • Erdbeeren: legger!!!!
  • Falten: werden tiefer…Help!!!
  • Milka Cappucchino: perfekt für kelte Tage
  • gerade im Selbsttest: Magic Shaving Powder: spannend!
  • Sauber: meine Illuma Lids!
  • Bäh: lauter gelbe Pollen und zwar üüüüberall!!!!!!! Pfui!

Kann man durchaus nachvollziehen. Sie pflegt überdies 2 Instagram Accounts – einmal mit überwiegend Alltagsschnickschnack & den anderen für Ihr Foto-Faible. Besucht Sie!

Blog Nummer 6 für heute ist Heldenwetter.de

Ich bin Fan dieses Blogs- und des Schreibstils- schon seit Jahren. Aber lassen wir es mit Arianes Worten selbst beschreiben:

„Hier schreibe ich, Ariane, über meine Reisen. Ich möchte dir erzählen, was Orte in mir bewegt haben, und dich dazu inspirieren, mit offenen Augen in die Welt zu blicken!

Ich habe mein Herz irgendwo zwischen Lamas und rostigen Kleinbussen in Peru verloren. Seitdem möchte ich so viel wie möglich über andere Länder und Kulturen erfahren – wenn möglich, aus erster Hand. Wenn ich gerade nicht unterwegs sein kann, verbringe ich viel Zeit damit, den Finger über Landkarten wandern zu lassen und meine eigene Heimat ein bisschen besser zu erkunden, am liebsten zu Fuß. Immer dabei, ob in Nähe oder Ferne: Kamera und Notizbuch, denn ohne das Schreiben und das Fotografieren wäre das Leben für mich nicht lebenswert.“

Lasse uns bitte weiter an Deinen Reise- und Lebensgeschichten teilhaben ala „grün wogende Hügel, blau glitzerndes Wasser, riesige Felsbrocken, ferne Burgen und Schlösser, mit Efeu bewachsene Schiefermauern, bunte Fischerboote – noch kein Land vorher schien mir derart Kulisse eines Märchens zu sein wie Wales…“

Blog Nummer 7 kommt von Ann Leanne

Genauer gesagt, Anka, 22 Jahre – die jetzt schon seit knapp 2 Jahren in Berlin lebt. Zur Zeit macht Sie eine Ausbildung im Bereich Marketingkommunikation und versucht Job, Schule und Freizeit & natürlich auch Blog unter einen Hut zu bekommen. Sie liebt die Stadt & den Lifestyle von Berlin und Sie ist froh, Berlin jetzt schon seit 2 Jahren „Ihr Zuhause“ nennen zu dürfen.

Gekonnt postet sie mit Ihren schönen Fotos über Mode, Reisen & die kleinen Dinge im Leben. Schöne Grüße nach Berlin liebe Ann´! 🙂

Herzlichen Glückwunsch! Ihr 7 Blogger seid bei der Verlosung (der Gewinn einer Reise/oder ein Konzert für 2 Personen) sowie das Voting um den Blog des Jahres 2016 von Uns – dabei! Will noch jemand mitmachen? Dann kann man sich hier ganz direkt bewerben!

Euch allen einen wunderbaren Mai-Sonntag! Lebt und genießt Eure Freizeit, Euer Freizeitcafe!