Auch wenn ich beim Lotto-spielen bis dato noch nie das große Glück mit meinem Tippschein hatte, sollte man niemals aufgeben. Und wenn ich mal gewinnen sollte…was würde ich dann damit anstellen? Diese Frage haben sich sicher schon Millionen von Menschen gestellt. Ich für meinen Teil wüsste schon die Antwort darauf:

Ziemlich „normal“ (so dass es nicht jeder weiss) weiterleben, meinen liebsten etwas gönnen & sie überraschen – und sich hintenrum (nicht für alle sichtbar) auch ordentlich mal etwas gönnen (wie Reisen, Wunscherfüllungen und Co.).

Für alle, die Ihr Glück – ob schon mal Lottogewinner/in oder nicht- aktiv in die Hand nehmen wollen, habe ich jetzt etwas für Euch:

Es gibt in diesem Jahr eine wirklich tolle Marketing Kampagne zum 60 jährigen Bestehen des Klassikers LOTTO 6aus49. Catch the Sixty heisst es da so schön seitens Lotto Baden-Württemberg. In 3 Städten wird ein großes Event stattfinden & schon bald könntet Ihr die/der Gewinner/in sein. Was Wie und Wo verrate ich Euch hier im Freizeitcafe….

Am 11., 18. und 25. Juli ist es soweit: Jene Tage solltet Ihr Euch merken – denn dann findet in den Städten Freiburg (11.Juli), Mannheim (18. Juli) und Ulm (25. Juli) ein wie ich meine sehr rasantes Eventspiel statt. Am jeweiligen Aktionstag laufen nämlich Lottzahlen in der Innenstadt durch die Gegend. Gutgelaut natürlich sind sie- die Ziffern 1 bis 49, in knalligem gelb gehaltene T-Shirts als Eyecatcher am Leib. Zusätzlich aber auch 6x die 60er (wegen der 60 Jahre).

Ziel ist es nun für Euch: Die 60 aufspüren, schleunigst Nähe suchen, Selfie mit sich & der 60 machen & anschließend Euer Strahle-Foto auf der Seite www.catch-the-sxity.de hochladen.

Was das bringt? Nun- erst einmal tollen, realen Spaß in den Städten & sicherlich viele lustige, Sucher-Aktionen. Und zum einen natürlich den Gewinn, den Ihr hierbei einstreichen könnt: 7x 500 Euro pro Tourstadt sind zusätzlich (Zufallsprinzip für alle Teilnehmer-wird auf Radiosender Big FM am 14., 21. und 28. Juli verkündet) im Topf! Wenn das mal nichts ist…

By the Way (damit sich die Suche etwas einfacher gestaltet & Ihr nicht wie die Wahnsinnigen die kompletten Innenstädte durchkämmen müsst): Alle 60er Lottozahlen sind mit einem GPS Sender ausgestattet. Und mit dem Catch the Sixty GPS Tracking kann man sich am jeweiligen Aktionstag den Standort der sechs 60er anzeigen lassen. Kartenansichten für Besucher im LOTTO-Mobil oder auf Euren Smartphones machen das Aufspüren für die Suchenden also einfacher.

….So in etwa sieht das ganze dann aus, wenn Ihr fündig geworden seid.

Das kuriose aber: Die sechs 60er bewegen sich – mal mit Bus, Bahn, oder sogar dem Mietfahrrad. Ich denke, genau das macht den Charme und den Reiz einer Suche aus 🙂

Ein bigFM Moderator ist übrigens auch mit von der Partie & wird mit Liveschaltungen im Radio, Liegestühlen für sie Suchenden zum Relaxen und vielem mehr den ganzen Such-Spaß noch zusätzlich anheizen. Die Gewinner werden am 14., 21. und 28. Juli beim Radiosender Big FM verkündet.

Die Selfies sollen bis spätestens Sonntag, 23.59 Uhr hochgeladen werden. Das Selfie mit der 60 erscheint anschließend in der Teilnehmergalerie auf www.catch-the-sixty.de

In dem Sinne: Frohes Jagen! Meiner Meinung nach endlich mal eine gelungene Lotto-Marketing, wie auch Social-Media-Veranstaltung, die ordentlich & mit ganz viel Spaß ins reale Leben hinüberwinkt. Euch Mitstreitern ganz viel Spaß & vor allem Erfolg. Möge das Gewinner-Glück mit Euch sein. Herzlichst, Euer Freizeitcafe.