Anonymität ist der Ruhm der Zukunft (John Boyle). Wohl wahr, wohl wahr. Wir hatten länger schon keine schönen Social-Media-Zitate für Euch im Blog, kann das sein? Dem wird nun Abhilfe geschaffen. Wir haben lange Zeit gesammelt für Euch & wurden fündig im Netz. Anbei auch ein toller Best-Of-Zusammenschnitt aus der ZDF Mediathek für Euch- hier war eine regelrechte Fundgrube für neue Social-Media-Zitate auszumachen, die wir Euch ebenfalls nicht vorenthalten wollen:

Dann starten wir mal durch – wir wünschen Euch viel Spaß und Freude mit den neuen Social Media Zitaten :

„Ich habe einfach festgestellt, dass Aktivitäten, wie Spiele beispielsweise, auf der Plattform fast schon wichtiger waren, als die selben Aktivitäten in der Realität durchzuführen. Dann habe ich mir an den Kopf gefasst und gesagt, daß kann´s nicht sein, virtuelle Erdbeeren zu gießen, während meine Mutter im Garten ist und an die Scheibe klopft und mich bittet ihr zu helfen. Ich sag, ich komm gleich, ich komm gleich, Da ist mir klar geworden, da ist irgendwas nicht richtig.“ (Unbekannt)

„Facebook hat keine andere Motivation, als Geld zu verdienen…“ (Thilo Weichert)

„Ich kann ihnen heute noch nicht ganz genau sagen, was die eigentlich mit meinen Daten tun. Und ich hab, glaub ich, jedes Schnipserl was Facebook irgendwo publiziert hat über, was sie mit den Daten tun, durchgelesen.“ (Max Schremms)

„Abmelden. Es gibt ein Leben danach.“ (Manfred Müller)

…  „Und mindestens so schön wie das davor.“ (Achim H.)

„Der Sozialmedienexperte sieht so aus als hätte er schon lange kein Sonnnenlicht mehr gesehen.Und jetzt Kinder: Ausschalten!“ (Peter Lustig)

„Du selbst zu sein in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft.“ (Ralph Waldo Emerson)

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ (Lucius Annaeus Seneca)

„Es gibt nur einen Grund, warum man als Bank oder Versicherung zehn Gründe erfindet, um nicht auf Social Media zu setzen: Dass man an den Produkten nichts ändern will!“ (Lothar Lochmaier)

„Wenn Sexting tatsächlichen Sex ersetzt, dann werde ich glauben, dass Social-Media-Beziehungen real sind, Face-to-Face-Beziehungen ersetzt sind. Kommen Sie hinter dem Bildschirm hervor und machen Sie doch aus  Ihren Social-Media-Beziehungen etwas!“ (S. Anthony Innarino)

„Der Wert des Seins – verbunden und transparent-  ist so hoch, dass die  Fragen der Privatsphäre viel niedriger sind als die Erfahrung um die Ängste der Menschen dahinter.“(Unbekannt)

„Wenn am Ende meiner Tage, die Summe derer, die ich im echten Leben getroffen habe,die Summe übersteigt, mit denen ich auf Facebook geschrieben habe – dann habe ich nicht umsonst gelebt.“ (Unbekannt)

„Beziehungsstatus: Ich bin dann mal feiern.“ (aus einer Facebook-Gruppe)

„Komm wir essen Opa – wenn Satzzeichen Leben retten.“ (Unbekannt)

Wir hoffen, dass Euch unsere Zitate-Sammlung gefallen hat und freuen uns, wenn Ihr regelmäßig bei uns im Freizeitcafe vorbeischaut. Einen schönen Freitag den 13ten- ohne Düsterniss- wünscht Euch das Freizeitcafe-Team.