Guten Morgen liebe Freizeitcafe-Leser. Genießt auch Ihr diesen wundervollen Herbst mit seiner Blätterpracht, der immer-kälter-werdenden Luft und all diesen Kleinigkeiten, die dieser Herbst Euch bietet? Wenn nicht, dann wird das jetzt Zeit- und wer sich über das Wetter derzeit moniert- dem sei gesagt: Es gibt nicht das „richtige Wetter“ – sondern die „richtige Kleidung“. Oder um es mit der amerikanischen Schriftstellerin Lydia Maria Child zum besten zu geben:

„Warum sollen wir uns alle nach derselben Mode kleiden? Der Frost malt mir nie dieselben Eisblumen zweimal an mein Fenster.“ 

Ich für meinen Teil habe mir jedenfalls hier im tollen Otto Shop einen Schal bestellt in den letzten Tagen, weil es mich dort am Hals schon fröstelte & weil ich vorbereitet sein will für den nahenden Winter. Auch diesen kann man sich mit der richtigen Kleidung wirklich und wahrlich wohler gestalten.

Und auch und gerade weil der Herbst sein Blätterkleid abwirft um sich nackt dem Winter und dem darauf folgenden Frühling zu präsentieren- sollte man auch im eigenen Heim vielleicht einmal darüber sinieren, ob es dort ebenfalls etwas Veränderung bedarf:

Bildquelle: Otto

Auch hier lassen sich (sogar zu bequemen Ratenzahlungen) richtig schöne Einrichtungsmöglichkeiten entdecken

Ob für Eure Herbstspaziergänge, den Wintereinbruch oder ein wohliges Zu Hause. Seid gerüstet. Einen schönen Start in den Mittwoch und in den nicht mehr ganz so goldenen Herbst wünscht Euch das Freizeitcafe.