Soziale Netzwerke sind umstritten. Vorbei die Zeit, als es nur die sicheren VZ´s gab. Ins Haifischbecken ohne Datenschutz sind alle übergewandert. Erfolg auf der einen Seite- Untergang auf der anderen Seite. Wir hatten darüber hier in unserem Blog bereits berichtet. Nun aber- scheinbar überall erkennbar, der Drang jede Plattform „besser“-„schöner“& „übersichtlicher“ zu machen. Ein guter Schritt in die richtige Richtung- denkt man! Und doch – ich bin sehr enttäuscht, dass da draussen keiner mehr seinen eigenen Weg geht… Nachmacher!

„Facelift“ -heisst es da so schön! Ich sage: Kopie und Abklatsch von Facebook trifft die Sache genauer. Warum also nicht ehrlich damit umgehen?

Hier mal ein paar Screenshots dazu, damit Ihr versteht, was ich meine – die neuen VZ´s – Jappy Version 4 & Facebook im Ist-Zustand:

 

Fällt Euch dabei was auf? Alle sind 3-gliedrig aufgebaut. Die Funktionen wurden schlichtweg abgekupfert.Der damals all so beliebte „Buschfunk“-ein jeder kennt ihn noch- wird in Facebook-Kreisen doch einfach nur Status genannt.

Der alte Buschfunk wurde in Anlehnung an den Status von fb um zahlreiche Features erweitert.

So ist nun auch wie beim grossen F die Möglichkeit gegeben,neben Statusmeldungen bzw. Funksprüchen neu geschlossene Freundschaften, Applikationen und Fotos von Freunden usw.direkt auf den Präsentierteller zu bekommen, wenn man sich eingeloggt hat. Dies verleitet zum „lesen“-was machen denn „die anderen“ so?

Meldungen zu Gruppenmitgliedschaften, Pinnwandeinträgen, Profiländerungen und Foto-Verlinkungen erreichen uns damit jetzt auch jeden Tag mühelos! Dann sieht es so aus, als wenn immer was los ist-auch wenn nur wenige etwas dort überhaupt noch bewerkstelligen und sich die Leute eigentlich bei facebook tummeln.

Statusmeldungen kommentieren? Geht jetzt auch! Nur-irgendwoher kenne ich das doch…

Zusammenfassend kann man also nicht nur behaupten, sondern festlegen: Die für gut befundene Usability von Facebook wurde  einfach übernommen – ganz nach dem Motto „Was bei denen geht, geht auch bei uns sicher gut.“

Einfallslos-oder? Wo sind die Pioniere hin?

Was ich noch so richtig schön & kurios finde : Wenn User-Meinungen im Sinne von „Wir haben es nur für Euch verändert“ mißbraucht werden. Ich will Euch auch hierzu natürlich ein Beispiel geben:

 

Geht es noch liebe reale Welt da draussen? Ihr rechtfertigt durch User einen Abklatsch? Noch schöner ist doch die Aussage: „Andere Menschen sind mir wichtig, weil ich Ihnen durch einen Smiley Emotionen zeigen kann.“

Stimmt-so ein Smiley kann echt aufbauen. Schöner aber- realer und ehrlicher…ist aber doch ein echtes Lächeln!

Und das hole ich mir jetzt! Danke für die Show und die ewige Werbung für Vereinsamung vor dem PC…ich habe keinen Bock stundenlang davor zu verharren, weil ich irgend-etwas oder irgend-jemand suche! Und das Leben der anderen ist mir auch egal!

Mensch- treff Deine Freunde & schließe neue reale Freundschaften, statt das Leben der anderen virtuell „mit-zu-verfolgen!“ Lebt selbst! Online Sucht nein Danke!

Ich zieh jetzt meine Jacke an& gehe raus…um das Lächeln meiner Mitmenschen zu sehen- in der realen Welt!

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit – das Team vom Freizeitcafe wünscht Euch ein schönes Wochenende!

PS: Schöne Alternative- das Freizeitcafe: www.freizeitcafe.com

Bald finden unsere ersten Gruppentreffen statt;-)