Kennt Ihr das auch? Dieses ewig-lange suchen nach den richtigen Klamotten & dass diese dann auch noch zusammen-passen müssen !? Ich rede von Ober- Bekleidung, Hose und Schuhen. Oftmals ein Graus. Und wer will schon stunden- lang dafür Geschäfte abklappern oder sich von Freund/Freundin tagelang & (unfreiwillig) an der Nase rumführen/belehren lassen?

Gemecker ernten- leichtgemacht! Die Frage nach dem eigenen Style, die man sich zu oft selber stellt…

Bei zuviel Auswahl wird man unsicher. Zu langes Umhergelaufe macht hungrig, knötterig und unsicher. Geschmächer sind bekanntlich sehr verschieden, Selbstfindung immer so eine Sache (das gilt auch für Klamotten!) & vorrausschauende Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste- gerade in Beziehungen, wo dieses Thema oftmals heiß- diskuttiert wird.

Für mich und vor allem als Kerl (okay, ich denke für die meisten, nicht für alle!)- ein extrem schwieriges Unterfangen!

Nun bin ich die letzten Tage aber auf eine Seite gestossen im Netz, die all das schlicht, geschickt und einfach auf den Punkt bringt- und noch besser: Genau hier werden Lösungen- und Möglichkeiten aus der Misere heraus aufzeigt…

Die erste öffentliche Beta-Version ist nun online- und macht sofort Spaß!

Ein komplettes- und vor allem trendiges Outfit erstellen kann man auf easydress.me. Allein der Name jener Seite bringt es schlicht- und einfach zusammen: In einer Übersicht sieht man das komplette (!) Outfit; also die besagte Ober-Bekleidung, Beinbekleidung & Schuhe. Darüber hinaus- und auch das ist innovativ- sind 13 verschiedene und namhafte Anbieter mit genau dieser Seite vernetzt. Demnach kann man also filtern, von welchem Anbieter man Angebote haben möchte- oder von welchem auch nicht!

Was mich ebenso verblüffte: Einkaufszettel & Quittung in Echtzeit einsehbar!

Ein Online-Einkaufszettel mit allem drum und dran ist jederzeit mit egal welcher Kombi direkt in Echtzeit einsehbar. Somit kann man immer sein Budget kontrollieren und seine Aus-Wahl ebenso vom Lieferpreis abhängig machen. Bei dem einen ist das Budget halt höher, beim anderen eher niedrig angesiedelt.

Kleine Zusatzinfo dazu: Ein alleinstehender Mann in Deutschland gibt pro Jahr in etwa 336 Euro in seine Garderobe aus (im Monat 28€/ das sind weniger als 1€ pro Tag). Bei Frauen sieht das ganze schon anders aus: Jährlich kommt die Durchschnittsfrau auf 588 Euro (was in etwa 49 Euro pro Monat entspricht).

Unser Fazit: Geistreiches Einkaufs-Tool, stabile- und sehr sympathische Seite- ein Novum im Online-Shoppingbereich!

Eine Shopping-Idee, die einfach ausgedrückt Spaß macht & vor allem dazu verleitet (auch als männliches Wesen) irgendwann einmal seinen eigenen Style zu finden. Die Seite erleichtert wirklich genau diese Anschaffungs- und Kombinier-sowie Beziehungs- Problematik & ich kann mir durchaus vorstellen, dass sich auch Pärchen einander so schön visualisiert gegenseitig helfen können – und dementsprechend das gemeinsame Einkaufen „leichter“ fällt…

Auf ein freudiges & vor allem entspanntes shoppen! & Euch allen einen wunderbaren Sonntag!