Man staunt ja immer wieder. Wenn es um Bild- und Urheberrechte geht, sind wir sehr empfindlich. Schon verwunderlich, dass mit genau diesen Rechten seit Jahren(!) auf Facebook Schindluder getrieben wird. Ohne Nennung des (c) posten, liken & vor allem „teilen“ wir- wenn uns etwas gefällt.

Nun ist eine erste Abmahnwelle im Gange: Sogar, wenn man die betreffenden Fotos überhaupt nicht selbst auf seine Pinnwand gestellt hat(!) – klingt kurios, oder? Aber leider wahr! Bald darfst Du Dich also bei Deinem virtuellen „Facebook-Freund“ bedanken, wenn dieser mal ein Foto auf Deiner Pinnwand verewigte. Am besten noch wenn Du mal „in Urlaub“ bist & wenn Du einmal ein paar Facebook-freie Offline Tage im echten Leben verbringen willst…

Man staunt nicht schlecht – der Durchschnitts-User ist in der Regel aufgrund seiner Pinnwand-Aktivität abmahnfähig bis zu 15.000 Euro. So gut wie keine Pinnwand ist vor diesem Verstoß gefeit.

Einer Kölner Anwaltskanzlei ist genau soetwas nun untergekommen – der Mandant soll mit einem fremden Bild, was er selbst nicht auf seine Pinnwand gepostet hatte- abgemahnt worden sein. Mit was für einem Foto ist dies geschehen? Spätestens jetzt wird es noch suspekter – mit dem einer „Gummiente.“ Das ganze hat Focus Online bestätigt.

Dass man auf Facebook Bildrechte beachten muss, ist schon seit längerem bekannt. Neu aber, dass nun auch Grüße von Freunden Gegenstand zur Klage seien. Ein erster Fall dieser Art- der bald die Runde macht?  Der Kläger jedenfalls will die Entfernung des Bildes & zudem Schadensersatz.

Wir kombinieren: Mehr als 22 Millionen Nutzer in Deutschland haben ein Facebook-Profil. Der Großteil gibt dort seine Daten freiwillig preis & ärgert sich im Anschluß darüber, dass diese überdies noch weiterverkauft werden. Zudem jetzt noch die (reale) Möglichkeit, dass man sich jeden Tag – aufgrund des Verhaltens Dritter- strafbar machen kann im Sinne von Urheber- und Bildrechten… schöne Plattform sag ich da. Wohlfühlen & „frei sein“ sieht anders aus.

Wir vom Freizeitcafe wünschen Euch dennoch einen tollen Montag

Bildquelle : windeln.de