In unseren Social-Media-Zeiten sind gerade Musik-Streaming-Anbieter die absoluten Renner. Ganz persönlich und individuell kann man sich hierbei sein Musik-Geschmäckle on demand zusammenstellen.

Spotify der Telekom hat hierfür unter anderem den Weg geebnet: Als Startup hatte Spotify diesen Service mit-eingeführt & ist nun in aller Munde- und natürlich vor allem in den Ohren…egal ob mit oder ohne Beats by Dr. Dre Solo Kopfhörer 😉

Screenshot (c) Telekom

Ich kenne mittlerweile sehr viele zahlende Spotify-Kunden und jene sind hellauf begeistert von diesem Dienst. Kein Wunder: Alle aktuellen Musikstücke & selbst die exotischsten sind abrufbar. Mann kann es wie eine gute Mischung aus Youtube und iTunes bezeichnen. Bisweilen wird der Zugang zu über 20 Millionen Songs (!) angeboten- und das Potential wächst täglich!

Ein herrscht also ein riesiger Back-Katalog mit quasi jedem Lied vor, welches man sich on demand jederzeit zu Gemüte führen kann.

Was sind die immensen Vorteile dieser Technik & was der beste Tarif?

Glasklarer Sound, keine lästigen Werbeunterbrechungen & hochqualitatives, unterbrechungsfreies Streaming. Viel mehr kann man sich kaum wünschen- vor allem auch weil auch der günstige Preis dafür mit mir selbst soeben liebäugelt. Zudem besteht die Möglichkeit- und auch das ist für sehr viele der eigentliche Grund der Nutzung dieses Dienstes: Das Programm ist auf beliebig vielen Endgeräten installierbar!

Da fragen sich einige- und auch das ist ein Platz-Vorteil:

Wer braucht überhaupt noch CDs? Oder wer will seinem/ihrem großen MP3-Sammelsurium noch weiter auf der Computer- Festplatte ein „kümmerliches Dasein“ fristen lassen?

Der musikalischste Tarif ist hierbei übrigens der „Special Complete Mobil Music“ . Jener richtet sich speziell an die Musikliebhaber & ist (ohne Handy) mit Online-Vorteil schon ab 26,95€ megagünstig zu haben:

Screenshot (c) Telekom

Speziell in diesem Tarif ist die Premium-Nutzung (!) von Spotify bereits enthalten. Desweiteren winkt zusätzlich in diesem Tarif eine Flatrate ins Wunschnetz, eine Internetflat mit 200 MB Datenvolumen, eine SMS-Flat & monatlich 50 Freiminuten in alle Netze. Also alles Leistungen, die für viele dort draussen neben der Musik vollkommen ausreichen! Erwähnenswert finde ich hierbei ebenso den Fakt, dass Hot-Spot-Flats für das mobile & schnelle Surfen ebenfalls inklusive sind. Das allerbeste aber kommt zum Schluß: Die Spotify-Nutzung wird nicht (!) angerechnet auf das eben beschriebene Datenvolumen- sondern läuft extra 😉 Somit ist ein endloses Musikvergnügen gewährleistet!

Auch schicke Smartphones sind jederzeit schon ab 1€ Zuzahlung bzw. durch Aufpreis dieses Tarifes erhältlich. Von HTC One V oder Sony Xperia tipo ist die Palette da breit gefächert…

Ein tolles Frühlings-Angebot der Telekom, mit dem Euch vor allem die musikalische Welt dort draussen noch besser und freier er-öffnet wird! Schönen Sonntag!