A voila- ein neues Design. Ihr lieben- es ist Euch wohl schon aufgefallen. Seid gestern arbeiten wir akribisch an einem moderneren Auftritt für den Freizeitcafe-Blog. Jenes ist nun Schrittweise in die Tat umgesetzt worden. Hier und da ziept es noch. Aber auch da sind wir dran. Seid vor allem auf unsere neue Teamseite (in Bearbeitung) gespannt. Damit habt Ihr endlich mal ein Bild vor Augen, wer ich und wir eigentlich sind 🙂

Der Wechsel auf das neue WordPress 4.5.2 erfolgte ebenso problemlos. Wir freuen uns auf die neue Zeit mit dem Freizeitcafe und Stufe 2: Communitystart und Vertriebsaufbau. Auch heissen wir einen Praktikanten bald herzlich Willkommen, der uns zur Seite stehen möchte 🙂