Eines vorweg- ich will mir hier nicht anmaßen, ein Urteil über jene beiden Menschen zu erlauben über die ich gleich schreiben werde. Sie haben viel gutes produziert. Ich verstehe nur die jetzige Situation nicht! Dieses „Gehabe“ mit 2 Wahrheiten!

Wenn mir jemand die Frage, die ich gleich stelle,beantworten kann, wäre ich ein Stück schlauer. Vielleicht verirrt sich ja mal ein Fan dieser beiden Musiker auf unsere Seite & gibt seine Erklärung und sein Verständnis zu diesem „2-seitigen Gehabe“ in qualitativer Art und Weise ab. Es geht hier nicht um den Bambi für Bushido, sondern um die Frage, welche „Inszenierung“ Ihrer „Kunst“ denn nun die echte& richtige ist! Kurzer Eindruck was los ist? Bitteschön:

Link ist down.

Für alle, die es ganz sehen wollen, hier in der ZDF Medienbibliothek :

Link ist down.

Ich fange einmal ganz von vorne an : Bushido & Sido haben sich musikalisch zusammengeschlossen. Ein gemeinsames Album namens „23“. Für den Start ins Boot geholt haben sie sich hierzu Peter Maffay. Peter Maffy- Vorbild, Ziehvater und ein Mann mit toller Einstellung zum Leben für viele gibt beim neuen Song „Erwachsen sein“ Schützenhilfe. Ein toller Song wie ich finde über das „Gross werden“ und „Kind sein“ – ein Maffay zudem macht das ganze noch schöner und runder! Mit Sicherheit ein Hit jetzt im Weihnachtsgeschäft.

Man gibt sich also erwachsener, reifer- das „Alte“ von damals mit diffamierrenden Texten sei abgeschüttelt. Und der Bambi ein Preis für die Zukunft- in der Bushido viel gutes für karikative Einrichtungen tun will. Schön und gut- man gibt sich schmusig und „weiterentwickelt“ für die nächsten Plattenverkäufe und hoffentlich auch menschlich! Akzeptiert diese Seite.

Was dann aber nicht passt – DAS hier : So mach ich es!

http://www.youtube.com/verify_controversy?next_url=http%3A//www.youtube.com/watch%3Fv%3Ds-CcD9cr6Mg

Auch eines der ersten offiziellen Videos aus 23! Hier werden nicht nur Schwanzlängen gemessen zwischen den beiden Musikern – klar sind sie die größten umsatzstärksten auf dem Markt- aber wo ist die „Verantwortung“ bei diesem Song hin? Potentiell beleidigende und unangemessene Texte heisst es auf Youtube – deshalb künstlich „Kinder-gesichert“. Klar-kein Kind schaut sich das an, wenn es unter 18 ist 😉 Wers glaubt …

Bei „So mach ich es“ (für alle, die sich das weiterklicken nicht trauen) sieht man: Diffamierungen auf unterster Schubladen-Ebene; böse Texte und Kräftemessen & Gewaltverherrlichung alias Rambo mit viel Blut! Was bitteschön ist denn nun Eure echte Seite liebe Künstler? Ich verstehe es nicht! Noch kurioser dann, wenn Sido seinen Kindern dieses Video und diesen Text vorenthalten will als „Kunst“ und sie davor bewahren will- indem sie dies nicht zu Gesicht bekommen. Diese Aussage traf er nämlich bei Markus Lanz. Er macht es sich mit seiner Verantwortung zu einfach, oder?

Weiterentwickelt oder nicht?Was sagt Ihr? Ich jedenfalls will wissen, wofür diese Menschen in Wirklichkeit stehen…

Update 4.12.2011 : Peter Maffay hat die Entscheidung der Positionierung nun abgenommen. Er trennte sich aufgrund genannter Tatsachen von Bushido. So far… mich würde wirklich sehr interessieren wie der verlassene das ganze sieht. Er hatte doch Peter Maffay als Vorbild beschrieben…