Hallo liebe Freizeitcafe-Leser. Da sind wir wieder- und starten mit Euch gemeinsam in eine tolle neue Woche. Vor einigen Wochen hatte wir übrigens hier einmal den Venta Luftwäscher LW25 zum testen erhalten – hier und jetzt folgt unser Ergebnis/unsere Auswertung zu diesem tollen Modell wie versprochen…

Wir denken, dass wir die Auswertung Punktweise für Euch zum besten geben:

„Handhabung und Geräuschpegel“

Wir hatten das Gerät mit einer zwischengeschalteten Zeitschaltuhr betrieben. Hat sehr gut funktioniert, um es im Büro nicht auf Dauerbetrieb zu haben. Wir haben das ganze nach 10 Tagen einmal gereinigt- d.h. einfach kurz die Wanne geleert, in der sich Staub & Schmutz aus der Luft angesammelt haben. Das war bei uns eine ganze Menge nach 10 Tagen. Der Geräuschpegel ist auf Stufe 1 sehr erträglich und leise. Gleichfalls noch auf Stufe 2 (wobei diese für Büroschläfer wohl weniger geeignet ist). Ganz den Schlaf vergessen kann man auf Stufe 3 – aber jene ist ja auch eher nur von Nöten, wenn man den Raum nachtsüber von Rauch bei starken Rauchern befreien will. Da Rauch bei uns im Freizeitcafe Mangelware ist, können wir über jene Luftentwicklung leider keine Angaben machen. Ein Ergebnis selbstverständlich haben wir aber wohl bei der…

„Luftverbesserung“

Hier ist der Venta LW 25 für uns ein regelrechtes Genie. 2 Kollegen, die sonst eher sehr stark Heuschnupfen geplagt sind, äußerten überhaupt keine Wehwehchen oder Beschwerden mehr in diesem Zusammenhang. Auch erschien es uns allen so (gleichstimmig!), dass wir eine wesentlich feuchtere und angenehmere Luft aufnahmen, seitdem der Venta bei uns steht. Auch ist uns aufgefallen, dass man auf Monitor und Co. wesentlich weniger Staub putzen musste. Beides also 2 sehr positive Entwicklungen nach unserem mehrwöchigen Test.

„Optik“

Klein, schick, wenig, problemlos überall positionierbar. Wir hatten ihn ja in der Farbe anthrazit zum testen & werden ihn darüber hinaus- weil er auch so gut in unsere Büroeinrichtung passt- weiter benutzen. Somit haben alle etwas davon. Den kleinen schicken und überaus modernen Kasten gibt es übrigens auch noch in der Farbe weiss… passt wie ich denke hervorragend in ein komplett-eingerichtetes Büro mit weissen Apple-Computern – um die Linie zu wahren. Optisch sind wir also vollends zufrieden mit unserem Venta.

Das waren unsere Ergebnisse, mit denen Ihr sicher etwas anfangen könnt liebe Leser. Die Anschaffung lohnt sich allemal. Gerade für Allergiker und Fans sauberer Luft, kann hiermit ein Optimum herausgeholt werden. Um das ganze noch abzurunden, haben wir hier noch ein tolles Produktvideo für Euch