5 GByte für Google Drive plus künftig 10 GByte für GMail (bislang  waren es 7,5 GB) und 1 GByte für Picasa & das alles kostenlos! Ein echter Killer, der da von Google kommt. Wir werden, sobald da noch mehr Informationen und Fakten vorliegen natürlich noch umfassend hier darüber berichten. Warum man seine Daten überhaupt auf so großen Webservern wie bei Google „lagern“ soll, werden wir dann auch erörtern! Hier aber schonmal viel Spass mit dem Einführungs-Video von Google :