Die Gastronomie- vor allem jedes Jahr zu Weihnachten immer ein Thema. Man kehrt gerne ein in diverse Lokalitäten, lässt es sich mit Speis´und Trank gutgehen. Jenes danken die Gastwirte und Servicekräfte oftmals mit einem tollen Angebot, welcher den schönen Abend dann abrundet und versüsst.

Vor allem in der Weihnachtszeit wird hierbei viel Gas gegeben und fleissig gewerkelt: Festlich geschmückte Gaststuben laden zum gemütlichen Verweilen ein („Verweile doch Du bist so schön“). Und ohnehin will sich doch jedermann an diesen Tagen hier und jetzt etwas gutes tun. Schön geschmückt und feierlich schmeckt auch alles viel besser- denn das Auge isst bekanntlich mit. Die Brieftasche leidet allerdings auch. Dem wird nun Abhilfe geschaffen in Form einer pfiffigen Idee …

Hierbei hat sich ein tolles neues Gastronomie-Portal namens Gastrodank.de  im Bereich von hochwertiger Gastronomie im Online-Couponing etabliert und positioniert:

Endkunden können sich gegen eine brieftaschenfreundliche (sehr geringe) Gebühr attraktive Angebote für hochwertige Bremer Restaurants und Bars einholen & er-kaufen.

Der Ablauf des ganzen ist- der neuen Zeit von Smartphone, Social Media & Co. angepasst- eigentlich sehr simpel: Man sucht sich als Kunde einfach ein Angebot aus, bezahlt jenes online & wird dann entweder mobil via Smartphone oder pdf-Ausdruck im besagten Restaurant vorgezeigt. Bislang ist jenes Unterfangen nur in den Regionen Bremen + 75 km Radius zu haben- ist aber sicher ein Trend, der vielernorts im Kommen scheint. Die Angebote waren in meinem Test bis zu 4 Wochen gültig und bei so tollen Geschenken wie „Bezahl 1 Gericht- ess 2“ macht diese Zeit doch noch mehr Freude. Auch an ein verlockendes Weihnachtsgeschenk-Angebot hat Gastrodank hier gedacht:

Ich wünsche Euch und Euren Familien jedenfalls eine wunderbare, auch gastronomische Genusszeit. Warum auch immer nur das Fast-Food der Weihnachtsmärkte in Angriff nehmen in Volksströmen- wo man doch voller Sinnlichkeit und Harmonie in so tolle, behagliche Restaurant einkehren – und sich entsprechend verwöhnen lassen kann.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und einen wunderbaren 4ten Adventssonntag an Alle Leser, Partner und Gastronomieliebhaber mit diesem kleinen Spartipp aus der besagten Region.