Kommt & seht, was wir „bauen.“ So- oder so ähnlich kann man es sehen. Ok, mit den Aktien hat man eher Sch… gebaut- aber dies will der Riese natürlich nicht auf sich sitzen lassen; da steckt noch „Entwicklung“ drin-sagt man! Entwicklung heisst aber dort eher „Geld verdienen mit seinen Usern.“Es soll also etwas gelüftet werden am heutigen Abend. Die Spannung steigt…

Aber was wird da nun 10:00 AM PT (Pacific Time), das entspricht 18 Uhr unserer Ortszeit, auf uns alle zukommen? Noch mehr Einbuße beim Datenschutz & stillschweigende Erduldung  (den Verlust auf unser aller Recht- „das Vergessen“) hatten wir ja schon. Hier geht es um Fortschritt seitens der Betreiber, was eigentlich nur auf 2 mögliche Varianten spekulieren lässt:

1.) Eingeweihte berichten, dass man wohl schon länger mit HTC zusammenarbeite & dementsprechend ein neues Smartphone, das „Facebook-Phone“ präsentieren wird. Eine „angepasste Version“ vom Google-Android-Betriebsystem soll angeblich darauf laufen.

2.) Das andere Lager der Tech-Freaks sagt aus, dass ersteres überhaupt nicht eintreffen wird & beruft sich dabei auf das Zitat von Zuckerberg selbst aus dem September letzten Jahres:

„Ein eigenes Smartphone herauszubringen, sei ganz klar die falsche Strategie für uns.“

Stattdessen machte er nämlich eher die Andeutungen, dass Facebook an einer Suchmaschine interessiert sein könnte. Dazu muss man wissen, dass auf der Seite schon jetzt über eine Milliarde Anfragen laufen- bisher natürlich nur von Menschen, die nach Ihren „Freunden“ suchen….genau dies könne man ausweiten & zu Geld machen. Ob dies jedoch ein direkter Angriff auf die begehrte Pole-Position von Google Adsense wäre, bleibt fraglich. Mutter Google ist da nämlich (bislang) noch konkurrenzlos…

Heute Abend werden wir schlauer sein & das Freizeitcafe wird natürlich von den Ergebnissen & Neuigkeiten berichten 😉 Euch einen schönen Dienstag allesamt!