ICQ Nostalgie ? Twitter wurde gestern 10 Jahre alt. Na und? Das ist doch nur 2006! Und dazu noch immer tief in den roten Zahlen ohne Gewinn. Icq dagegen ist wirklich alt! Und der alte Saurier ist wieder da…

ICQ lebt noch! 🙂 Praktisch war es damals schon. Das Whatsapp der 90er. Das Horn ertönte – und man war online.

Stundenlang chatten war null Problem mit ICQ- und seinem größten, damaligen Konkurrenten, dem MSN Messenger. Seit 1996 ist ICQ bereits am Markt, dann ging man 1998 in die Hände von AOL über und wurde dann 2010 nach Russland verkauft. 2011 soll es noch sage und schreibe 11 Millionen Nutzer gehabt haben. Aber irgendwie war es auch in der Versenkung verschwunden.

Bis jetzt! Nun ist es Open Source, der Code sogar via Github einsehbar, OS X und Linux Varianten werden sicherlich von Entwicklerseite bald folgen. Manche Magazine meinen sogar, man wolle mit Video- und Gruppenchatfunktion gegen die großen der Branche- den Facebook-Messenger und WhatsApp sowie Skype antreten. Nicht belegbare Zukunftsmusik denke ich…

Hübsch anzusehen ist es aber auf icq.com/windows/dewie der Screenshot vom neuen icq 10 belegt:

Ein kleines hoch auf die Nostalgie. Leben totgesagte also doch länger? Würdet Ihr icq noch einmal aufleben lassen? Wenn ja, warum? Der alten Zeiten wegen?

Welche Erlebnisse und Erinnerungen verbindet Ihr noch mit ICQ? Schönen Abend Euch!