Es ist nicht immer leicht, passende Geschenke für den Freundeskreis und die lieben Verwandten zu finden. Kleine Fotogeschenke sind da eine gute Wahl, denn sie sind wunderbar persönlich und haben doch meist einen praktischen Nutzen.

Das Fotobuch: Klassiker der Fotogeschenke

Manche Fotoprodukte lassen sich heute schon getrost als Klassiker bezeichnen: Fotobücher zum Beispiel. Seit ihrer Markteinführung vor über zehn Jahren ist die Zahl der jährlich gedruckten Fotobücher kontinuierlich gestiegen. Im letzten Jahr ließen die Deutschen insgesamt 9 Millionen Fotobücher drucken und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. Fotobücher eignen sich nicht nur als Bildband der letzten Urlaubsreise, sie sind auch wunderbare Geschenke. Warum nicht einmal einer guten Freundin ein Fotobuch schenken, das gemeinsame Fotos vom ersten Kennenlernen in der Grundschule über das Gymnasium und das Studium bis heute dokumentiert? Alte Fotos können problemlos mit dem Scanner digitalisiert werden. Die Oma freut sich dagegen über ein Fotobuch mit Familienbildern aus verschiedenen Jahrzehnten und der seit Jahren weit entfernt lebende Bruder über ein Fotobuch aus der gemeinsamen Kindheit.

Immer neue Innovationen bei den Fotogeschenken

Die Anbieter ruhen sich natürlich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern entwickeln immer neue Fotoprodukte. Eine gute Übersicht, was heute alles möglich ist, bietet die Seite www.geschenkidee.de/fotogeschenke. Voll im Trend liegen zum Beispiel Fotoprodukte zur Verschönerung der eigenen Wohnung wie Großdrucke als edle Wandbilder, kuschelige Kissen für das einladende Wohnzimmer oder Badematten. Wer Freunden eine kleine Freude machen möchte, kann ihnen auch ein Fotopuzzle schenken, das sie erst zusammensetzen müssen. Verliebte schenken sich ein Herz, in das ein kleines Foto semitransparent eingearbeitet ist oder eine Wärmflasche, um auch in Abwesenheit mit dem Partner zu kuscheln. Die Möglichkeiten sind heute endlos.

Fotogeschenke in Handarbeit herstellen

Natürlich ist es einfach, ein einzelnes Foto hochzuladen und zum Beispiel eine Fototasse oder ein bedrucktes Mousepad in Auftrag zu geben. Allerdings kommt es beim Empfänger noch besser an, wenn mehr Zeit und Mühe investiert wurde. Neben dem Fotobuch ist eine Foto-Collage hier eine gute Wahl. Dazu werden unterschiedliche Bilder hochgeladen und als Collage zusammengestellt. Die Collage kann dann als ein einzelnes großes Bild als Poster gedruckt oder auf einen Gegenstand gedruckt werden. Eine nette Alternative ist ein Fotokalender: Hier können 12 Fotos aus dem eigenen Freundeskreis ausgewählt werden und auf jeden Monat abgestimmt werden, z. B. ein Bild vom Skiurlaub im Januar, von der Grillparty im Juni, dem Strandwochenende im August und der Weihnachtsfeier im Dezember.

Bildquelle: CCO Public Domain via Pixabay by Toomanyloginnames