Ihr lieben, am letzten Wochenende war ich beim wundervollen Kemnader See in Flammen Festival. Dort haben wir dann für Euch mal drauflos gedreht und das Feuerwerk gefilmt. Leider lässt Youtube aus Urheberrechten dieses „gesellschaftliche Ereignis zum Gemeinwohl“ nicht(!) mit der dort live-abgespielten Musik von Andreas Bourani zu; deshalb wurde die Tonspur gelöscht: Kann ich nur sagen „Schade drum – denkt Sie Euch einfach hinzu.“ Hat unserem Spass vor Ort aber keinen  Abbruch geleistet- hier das Video. Wer das ganze mit Ton sehen will, kann man das auf Instagram in unserem Freizeitcafe Kanal geniessen.

Ein Hoch auf Euch & auf die Freie Zeit!