Onlinespiele sind ja immer so eine Welt für sich. Es gibt sie in groß und in schier unendlichen Welten, in die man eintauchen kann- oder halt das nette kleine Mini-Pausengame für zwischendurch. Viele Menschen kriegen dadurch den Kopf frei. Schöner ist natürlich nur die Natur – aber ich werde hier mal eine kleine, aber feine Seite vorstellen für Euch…

Gebe ich Kostenlose Onlinespiele bei Google ein, erhalte ich 3888.000 Suchergebnisse. Ein Dschungel an Online-Spielemöglichkeiten. Da fällt es schwer die guten & seriösen Seiten zu finden, wo man ohne große Fallstricke einfach drauflosspielen kann. Richtig gute Kostenlose Onlinespiele habe ich natürlich auch gefunden. Kostenlos & direkt im Browser spielen zu können ist für den Großteil enorm wichtig- und genau das findet man hier. Sogar Lernspiele für Kinder sind zugegen und sogenannte Grips-Spiele, um auch im hohen Alter noch ordentlich das Gehirn zu aktivieren.

Kurzum: Es sind die wirklich kleinen Dinge, ohne viel Grafik & Schnickschnack, die den meisten Usern da draußen helle Freude und einen kleinen Zeitvertreib bereiten. Es sind so Klassiker wie Tetris Arcade oder Super Mario Remix 3 die mir da direkt ins Auge springen- schön kategorisiert und vor allem übersichtlich. Einfach positiv auch mal auf eine solche Steite zu stossen. Aber über das Spieleverhalten kann man noch mehr aussagen- wenn man die Gesellschaft betrachtet.

Welche Info diesbezüglich sehr interessant daherkommt: Der deutsche Gamer ist im Durchschnitt 32 Jahre alt…

Gespielt wird aber in jedem Alter- es kann sich keiner ausschliessen. Vor allem die nun auch demographisch immer mehr anwachsende Altergruppe der 50+ und Best-Ager, (die laut neuesten Statistiken zu 15% angeben, mehrmals im Monat zu spielen), & eine regelrechte Bank dafür von knapp 5 Millionen in Deutschland bilden – sind nach 5,5, Millionen Jugendlichen die zweitgrößte Spiele-Gruppe, auf die auch diese Seite zielt.

Auf junge Spielejunkies wird in den nächsten Jahren wohl niemand mehr schimpfen können, da sich eher die ältere Fraktion im Fixpunkt der Spieleindustrie befinden wird. Gerade Klassiker wie Kartenspiele z.b. hier finden auch deshalb so reißenden Anklang – das steckt drin & will nun online ausgelebt werden.

Einfach schlüssig und schnell ins Spielegeschehen ohne Umwege : Vielleicht gibt es bald sogar eine Gamescom für „die älteren“

Mein abschließendes Fazit:

Online und Minispiele sind keine Frage des Alters. Aber die alternde Bevölkerung und das Spieler- Marktsegment der Ü50 nimmt zu. Hierbei einen zuverlässigen & sichereren Partner ohne Fallstricke an seiner Seite zu haben, der einen mit Simplizität auch etwas an die Hand nimmt, erscheint schlüssig.

Auf das spielen! Damit verbunden aber auch immer nicht das Interesse zu verlieren: An der eigenen Realität, seinen liebsten (hey in 4 Tagen ist Weihnachten) & am wohl-dosierten Spaß !