Da war doch was…am Abend des Deutschland-Italien-Spiels. Richtig: Diese zeitig-dubios-veranstaltete Sitzung des Bundestages mit nur einer Handvoll Politikern. Es hat etwas von einer „Geheim-Sitzung“, in der doch großes verabschiedet wurde: Ein neues Meldegesetz-  durchgewunken in nur 57 Sekunden, welches sämtliche Bürgerrechte verkauft.

Gleichsam (auch wenn sich die Bundesregierung jetzt von diesem Verfahren distanzierte) legten Anonymous stolz auf Facebook Ihren Gegenschlag vor :

Bundestag.de war auch heute morgen nicht wirklich erreichbar. Langsam kommt aber wieder was auf dem Bildschirm & wird im Laufe des Tages wohl behoben sein. Es sei denn, es findet noch einmal eine solche Attacke statt. Was haltet Ihr von dieser Aktion? Gerechtfertigt, mutig und bürgernah? Oder sinnlos? Wir sind auf Eure Antworten gespannt- hier noch das Video von Anonymous für Euch :

Und jetzt? Schickt Briefe, Faxe, Blumen- ist doch süss, oder? Was sagt Ihr?