Der fucking Monday. Der erste Arbeitstag in der Woche. Das „runterkommen“ nach einem vielleicht „Date-losen Wochen-Ende?“ Für alle, die dennoch lachen wollen & in die Zukunft blicken, haben wir hier einmal wieder ein paar richtig schöne Facebook-Screenshots für Euch gesammelt :

Ist Euch das inhaltlich etwa nicht „aufwendig“ genug? Sorry auch für mich ist es noch Montag 🙂 Da die Headline aber ja zum Text passen muss, haben wir hier auch mal „härtere inhaltliche Kost“- für alle die schon fit sind Montags :

„Die Stringtheorie„, oder auch „Superstringtheorie“ genannt, ist ein hypothetisches physikalisches Modell aller bisher beobachteten Fundamentalkräfte zwischen eines weiblichen Strings (Tangas) und der daraus resultierenden Anziehungskraft, die auf das männliche Wesen wirkt. Die Stringtheorie gilt damit als Kandidat für eine gegenseitige Verschmelzung der Gravitation von weiblichen Kurven und der nichtgravitativen Wechselwirkungen des männlichen Testosteron. Überprüfbare Voraussagen der Stringtheorie stehen bisher aber noch aus.Die Stringtheorie kann experimentell überprüft werden. Gemäss der Stringtheorie gibt es ein Vibrationsspektrum von unendlich vielen Schwingungsmodi, welche aber zu hohe sexuelle Energien versprüht haben, um sie direkt beobachten zu können.“

So far…was wollen wir damit verdammt nochmal eigentlich sagen? Um den obigen Text zu entschlüsseln braucht man ja fast schon Diplom – könnte man denken. Die Wahrheit dahinter ist aber wesentlich unspektakulärer : es ist totaler Nonsens aus Stupidedia – hier der Link: http://www.stupidedia.org/stupi/Stringtheorie

Soll einfach für Euch heissen : Ob Date am Wochenende oder ver(traute) Einsamkeit – nehmt das Leben nicht so schwer! Bleibt fit, seid positiv& geht raus! Um neue tolle Leute kennenzulernen ist es übrigens nie zu spät : Das freizeitcafe.com ist jederzeit für Euch da! Wir freuen uns auf Eure kostenlose Anmeldung ohne irrsinnige Mitgliedsbeiträge & Nonsens wie oben! 😉 Nun aber weiter im Text mit den Facebook-Shots um lachend in die neue Woche zu starten: