„Au revoir“- Mark Foster war schon da. Und zwar auf der IFA im Gespann mit WIKO.  IFA steht für rund 100m² gespickt mit neuesten Trends und Technik in Sachen Smartphones und Mobile. WIKO ist eine junge,innovative Smartphone Marke aus Frankreich, die auch in Deutschland immer bekannter wird und sich über stetig steigende Marktanteile freut. So verabschiedet WIKO ebenfalls mit „Au revoir“ alte Gewohnheiten und sorgt für frischen Wind in der Smartphoneszene. Hier auch einmal im Video für Euch:

WIKO ist auf der IFA vom 05.09.2014 – 10.09.2014. Mark Foster war schon da. Was ist mit Dir? Schönen Dienstag-Abend!