Laut Weltonline hat eine Sicherheitslücke Facebooks Anzeigenkunden jahrelang den Zugriff auf Nutzerprofile ermöglicht. Erst jetzt wurde die Panne bekannt.

Das soziale Netzwerk Facebook hat Werbekunden nach Angaben von Experten versehentlich Zugriff auf sensible Daten seiner Nutzer gewährt. Einzelne Anwendungen auf Facebook ermöglichten Unbefugten Zugriff auf Nutzerprofile, Fotos und Online-Konversationen, erklärte die Computer-Sicherheitsfirma Symantec. Es wird Euch allen empfohlen, Euer Passwort zu ändern – Facebook hat den Skandal bestätigt und arbeitet daran…der ganze Artikel hier für Euch :

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article13364344/Facebook-laesst-Werbekunden-auf-Profile-zugreifen.html

Nachtrag, da so viele Anfragen kamen und es immer wieder sooo verwirrend ist –

Ihr ändert Euer Passwort so : Oben rechts Kontopfeil anklicken – Kontoeinstellungen anklicken und da findet Ihr es! Ich habe es auch soeben getan 😉