Auch wenn es nur die „kleinen“ sind: Sie müssen erwähnt werden. Denn genau die sind es, die alles zusammenhalten. Genau diese Menschen, die oft im Hintergrund unermüdlich weiterarbeiten: Für das Revier, die Jugend & für das was sie lieben – den Fußball!

Gratulation auch von Freizeitcafe-Seite aus an Dich, lieber Günther, zu Deinem Ehrenpreis.

Hier ein paar Fakten für Euch zur Auszeichnung …

Die Ehrenauszeichnung in Gold des Westdeutschen Fußball und Leichtathletik Verbandes für langjährige Verdienste um den Fußballsport in Westfalen wurde Günther Malessa von der Spvg. Arminia Holsterhausen e.V.überreicht.

In der Jahreshauptversammlung der Arminia überreichte der 1.Vorsitzene Jürgen Göb stellvertretend für den Kreisvorsitzenden Reinhold Spohn die Urkunde und die Goldene Ehrennadel an Günther Malessa mit dem Wunsch das der Jubilar noch viele Jahre dem Fußballsport insbesondere seiner Spielvereinigung Arminia Holsterhausen der er seit 1972 angehört erhalten bleibt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAuf dem als Anlage beilegten Foto steht der Jubilar in der Mitte, links der 1.Vorsitzende Jürgen Göb rechts der 1.Geschäftsführer Rolf Bremer.

Zusatzinfo für unsere Neu-Leser: Das Freizeitcafe hatte 2012 mitgeholfen einen tollen Gewinn für den Klein-Verein einzufahren – Bericht hier. Erfolg und Erinnerungen, die verbinden & bleiben. Glück auf & alles gute!