Genau das muss ich einfach mal loswerden: Mehr Besucher im Freizeitcafe, schon 18 Autoren im Bloggerherz…es geht steil bergauf!…

 

Bemerkenswert empfinde ich ebenfalls die Tatsache, dass nun mehr und mehr Firmen anstandslos ans Freizeitcafe herantreten, man als Werbe- und Kooperations- partner immer interessanter wird & man einfach mal so hier und da interviewed wird von mehreren bekannten, oder weniger bekannten Seiten.

Ich muss sagen, dass mir letzteres immens viel Freude und Spaß bereitet hat – daran könnte ich mich gewöhnen. Jaja 🙂 Danke jedenfalls an die beiden Interviewer Robert Stögmann und Natalia Ohlsen die mit mir gestern ein Interview machte.

Bildquelle bearbeitet via fotolia: © SP-PIC

Wer weiss, was noch so folgt. Die ersten Schritte zur Blog-Optimierung sind getan wie Ihr sehen könnt.

Endlich gibt es „Vorschaubildchen“, einen „neuen Bloghintergrund“ hier den ich mir selbst zusammen-gezimmert habe (bin auf Euer Feedback gespannt; er passt jedenfalls zum Freizeitcafe), ein Author-Profil (was tut man nicht alles für Google), mein Gesicht unter jedem meiner Artikel & bald wage ich mich auch an das anscheinend so „Überlebens-wichtige“- Kommentar- Abo (danke an den überaus hilfsbereiten Blogger Alexander Liebrecht dafür).

Vieles weiteres wird jetzt noch in der Optimierungsphase folgen.

Ein schöner Alexa-Rang in Deutschland (wir pendeln auf die 6000er Marke zu) lässt mein Bloggerherz ebenfalls höher schlagen & öfter auch mal ausgiebig lächeln.

Danke liebe Leserinnen und Leser, dass IHR diesen Blog zu dem macht was er ist & dass wir ihn gemeinsam immer ein Stückweit besser machen können. So wie im echten Leben: Etwas entwickelt sich. So wie es in der Liebe, in Freundschaften und Familien ist…so kann sich auch ein Blog mit der Person dahinter weitentwickeln.

Gleichsam will ich Euch auch nochmal darauf hinweisen, dass ich via Bloggerherz ein kleines Forum auf die Beine gestellt habe, wo sich Blogger und interessierte ebenfalls austauschen können mit Ihrem Know-How und Fachwissen.

Oder um es mit den ganz schönen Worten eines lieben Menschen zu sagen, der nur seit einiger Zeit im meinem Leben verweilt:

„Glück ist das einzigste, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Und gibst Du etwas- kommt es doppelt zu Dir zurück.“

Jenes wird langsam zu meinem Lebensmotto – wie ist das Eure?Einen schönen Start in den Donnerstag wünsche ich Euch! Euer Bloggerherz, Christian Gera (now by Real Name instead of Chris Baron)