Der Schönheit Willen macht und unternimmt man ja so einiges in seinem Leben. Der Mensch neigt zur Perfektion oder sich so zu verändern, dass die Umwelt ihn/sie besser auf- und annimmt. Die Schönheitsindustrie dreht dieses Rad natürlich an- Angebote spriessen wie Pilze aus dem Boden.

Mitunter ist ja auch fast jeder deutsche/jede deutsche unzufrieden mit sich & dem eigenen Körper: Jenes fängt laut neuesten Studien bereits im jugendlichen Alter an & wird dann zumeist schlimmer in Laufe des Lebens.

Die Kern-Aussage, die uns medial immer wieder vor Augen gehalten wird, lautet: „Irgendwann wirst auch Du etwas an Dir verbessern wollen.“ Zumindest schwingt dies bei mir immer so mit, wenn man sich einmal Werbekampagnen, Showgrößen, „erfolgreiche Lebensstile“ und Co. „bewußter“ anschaut…

Ist das mit der Schönheit & dem „aus-bessern“ wirklich so? Die deutschen Jugendlichen- besser gesagt fast jeder zweite/dritte jedenfalls- sind sehr unzufrieden mit ihrem eigenen Körper…

Jene fühlen sich häufig zu dick, auch wenn sie nicht übergewichtig sind. Das ist das Ergebnis einer der größten Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in 39 Ländern und Regionen Europas und Nordamerikas zum Gesundheitsverhalten von Schulkindern im letzten Monat. Kein Wunder also, dass diese die „Kunden von morgen sind.“

Gerade dann sollte man sich aber in gute Hände begeben…

Healthtravels beispielsweise bietet da ein vielfätiges Programm:  Augenlaserbehandlungen auf höchstem Niveau mit den aktuellsten Lasergeräten gegen Fehlsichtigkeit bei www.lasikistanbul.net – wären da zu nennen. Mehrfach ausgezeichnet machen solche Angebote Furore bei den Hilfesuchenden. Augen sind ja immer- gerade heutzutage durch ständige Bildschirm-, Smartphone- und TV- Sehbelastung im Fixpunkt von gesundheitlichen Problemen zu nennen.

Wer wie ich einmal in letzter Zeit beim Augenarzt sass, kann ein Lied davon singen, wie viele Menschen im sehtechnischen Bereich mittlerweise Einschränkungen und Belastungen haben…

Oder man macht es seinen erfolgreichen (Schönheits-) Idolen aus dem Fußball a´la Jürgen Klopp nach…  Haarverpflanzung!…

Immer dann ein leidiges Thema, wenn schon früh Geheimratsecken auftauchen oder das Haar einfach so licht wird, dass man für andere oder für sich selbst nicht mehr als „ertragbares Schönheitsbild“ gilt. Dann käme ein Angebot von www.haarverpflanzung-tuerkei.de – aus dem Ausland also- in Betracht. Haartransplantation sind brieftaschentechnisch dort viel niedriger zu erkaufen als in vielen anderen, west-europäischen Ländern. Darüber hinaus ist man auch in der türkischen Medizin sehr fortschrittlich im Bereich der Haarchirurgie aktiv & dort kann man-ebenso wie hier-  auf die modernsten Technologien und Behandlungstechniken zurückgreifen.

Ebenso ist dies natürlich auch erfolgreich möglich mit einer „Eigenhaartransplantation“ via www.eigenhaartransplantation-kosten.de – auch dort werden Kundenwünsche und alle Kräfte gebündelt, um ein möglichst perfektes Ziel zu erreichen.

Fazit: Was auch immer Ihr Euch wünscht & wie Ihr Euch „ver-bessern“ wollt optisch…bleibt immer Ihr selbst & geht kein unnötiges Risiko ein. Schönen Sonntag!