Reisen. Eines der schönsten Dinge, die man sich als Mensch auf Erden antun muss- und sollte. Es gibt so viele tolle – oft auch entlegene Plätzchen auf dieser Welt. Klar, zu Hause ist es doch immer am schönsten. Aber sind wir mal ehrlich:

In uns allen steckt doch oft so einer kleiner „Reise-Rebell“.

Das ist diese Stimme in uns, die einfach nur mal raus will- an einen anderen Ort & eine tolle Zeit erleben will. Das kuriose: Genau dafür kann man sich jetzt bewerben. Wie das geht, erfahrt Ihr in diesem Artikel liebe Freizeitcafe-Leser…

Jene Aktion wird derzeit von AIFS und VIVA in Kooperation durchgeführt. AIFS ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Educational Travel. Und VIVA als Musiksender kennt man ja ohnehin. Eine spannende Sache wie ich finde, denn man sucht folgendes:

Einen abenteuerlustigen & weltoffenen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren…

TravelBild: © AIFS

Okay- ich bemerke zwar gerade voller Bedauern, dass ich schon nicht mehr vom Alter her daran teilnehmen kann- aber es gibt ja mit ziemlicher Sicherheit hier eine Alters- Zielgruppe in diesem Blog, die genau das anspricht.

Und was erwartet diesen „weltoffenen & abenteuerlustigen Menschen“ genau? Was ist der Gewinn wenn man Travel-Rebel wird?

Eine stolze 3 Wochen Challenge durch das unbekannte und aufregende Australien. Der AIFS Travel Rebel besucht andere Traveller und muss sich den Aufgaben der Community stellen. Schnappschüsse und Erlebnisse werden geteilt im großen ganzen…

Aber kommen wir wieder zum wunderbaren Australien diesbezüglich: Sydney, Strände, Regenwälder, Känguruhs und so far kommen mir da in den Sinn…

thumb_1377__originalBild: © AIFS

Der Travel Rebel startet jedenfalls seine Reise in Sydney, verbringt die ersten Tage dort vor Ort und begibt sich dann weiter Richtung Tamworth, Spot X und Noosa. Die Reise geht weiter nach Fraser Island, Hervey Bay, Airlie Beach und Cairns, von wo aus der Travel Rebel nach drei Wochen wieder nach Deutschland fliegen wird.

Der Gewinn beinhaltet: Die komplette Unterkunft natürlich, Verpflegung, 2.000 Euro Taschengeld und Hin und Rückflug gesponsert von Emirates. Wenn das mal nichts ist!?

thumb_1374__originalBild: © AIFS

Worauf wartest Du eigentlich noch? Unter allen Einsendungen wählt man dann bis zum 4.4. ganze 5 Finalisten, die dann um die Krone batteln. Dies geschieht in einem unbestechlichen Viva Community Voting.

Wie funktionert denn das ganze? Im Grunde genommen kinderleicht:

Der Bewerber muss sich A) entweder in einem 1minütigen Video ins Zeug legen, oder B) schlichtweg mit nur einem Text inklusive Bild die Jury überzeugen. Der Gewinner geht in jedem Fall auf die Challenge seines Lebens.

thumb_1365__originalBild: © AIFS

Hurry Up- beeilt Euch, denn: Die Bewerbungsfrist für dieses Unterfangen endet schon am 28 März! Das sind nur noch knappe 8 Tage!!

Das beste: Es ist auch etwas für die schnellen Reisegemüter- denn der „Abflug“ ist nach einem kurzem Vorbereitungskurs in Frankfurt schon am 14.4. 😉

thumb_1368__originalBild: © AIFS

In dem Sinne: Guten Flug & ein wunderschönes Freizeit-Abenteuer! Die unendliche Freizeit & Freiheit kann damit wirklich ein Stück mehr Realität werden. Viel Glück wünscht das Freizeitcafe.