Liebe Freizeitcafe-Leser, habt Ihr schon Euren Sommerurlaub geplant? Oder ein ganz gezieltes Sommer-Freizeiterlebnis, welches einfach „besonders“ sein soll? Ich habe da etwas für Euch. Das ganze liegt in Dänemark- genauer gesagt ist es eine Meerenge, die den Norden Jütlands vom restlichen Teil des Dänemark-Südens abtrennt.

Woran denkt Ihr eigentlich, wenn Ihr speziell an Dänemark denkt?

Mir kamen sofort einige Dinge in den Sinn: Da war der ESC Grandprix doch erst kürzlich, oder „Legoland“ und Kopenhagen als Hauptstadt. Und bevor ich sie vergesse: „die kleine Meerjungfrau“, welche auch immer wieder so ein Hin- Gucker/oder eines von Dänemarks Wahrzeichen wiederspiegelt. Es gibt dort aber noch weitaus mee(h)r & schöneres zu entdecken…

Der Limfjord nämlich. Hier verbinden sich Nordsee und der Kattegat. Limfjord besticht durch seine Landschaft, die Vielzahl der möglichen Freizeitge- staltungen sowie zahlreiche Attraktionen, die die Region einzigartig machen. Hier gehen sanfte Hügel in weite Ebenen über…

In der Region Limfjord selbst- also im Nordwesten von Jütland, finden sich gerade deshalb auch so wunderbare Flachwasserreviere.

Zudem sind dort auch höchst-interessante (manche sagen sogar die besten) Wavespots für alle vertreten, die aufs Windsurfen und/oder Kitesurfen in Ihrer Freizeit abzielen.

Natürlich gibt es auch ganz viel Ruhe, Entspannung und Abschalten vom Mainstream, denn:

Der Limfjord ist auch Angelgebiet. Hierbei weisst der Limfjord zum einen ein hervorragendes (Winter!)-Revier für Meerforellen auf- sowie auch ganzjährig einige sehr gute Stellen zum Heringsangeln. Aber auch Radtouren in der malerischen Landschaft tun der Erholung keinen Abbruch. Golf spielen, reiten und wandern kann man dort ohnehin immer.

Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen dort bieten auch der ganzen Familie geräumige und behagliche Unterkünfte. Auch die Städte selbst bieten ihren Besuchern mit einer Vielzahl an Erlebnissen, idyllische Häfen, guten Einkaufsmöglichkeiten und hervorragenden Restaurants eine urige Gemütlichkeit- welche zum verweilen einlädt!

Mein Fazit:

Ein Geheimtipp für alle, die aus-spannen wollen. Die Region am Limfjord mit dem ruhigen Wasser, seiner Idylle, den Sehenswürdigkeiten, Ausflugsorten, Surfmöglichkeiten und Co. ist wirklich einladend. Die vielen kinderfreundlichen Strände und die Frische Luft leisten ihr übriges, um sich dort in einem Sommerurlaub pudelwohl zu fühlen. Na? Habe ich Euer Interesse geweckt? Euch allen einen wunderbaren Donnerstag & viel erholsame Urlaubsfreuden in Dänemark/Limfjord!