An das bekannteste Werk der Weltliteratur hat man sich nicht getraut – dafür aber an alle anderen großen Schätze der Weltliteratur : Goethe, Hamlet, Dan Brown, Harry Potter sind unter anderem dabei  – alle kriegen Sie im Kurzformat den Twitter-Stempel aufgedrückt. Allerdings wird dabei ein literarisches Vorwissen vorausgesetzt, was nicht jedem gegeben ist. Der ganze Artikel hier:
http://derstandard.at/1303291139719/Goethe-in-140-Zeichen-twitteratur-vereint-Weltliteratur-im-Kleinen