Tach oder fast schon Nacht Ihr lieben alten & neuen Leser des Freizeitcafe! Wir selbst wissen schon wirklich nicht mehr was „Zeit“ ist, denn genau IHR macht unsere Nacht zum (Arbeits-)Tag, soo viele Mails habt Ihr uns geschickt. Vielen Dank dafür & wir wären ja nicht wir, wenn wir diese nicht nach und nach ganz gewissenhaft und fleißig ab-arbeiten würden 😉

Dementsprechend findet Ihr auch wieder sehr viele neue interessante Blogs, Banner, Menschen und Meister Ihrer Sache in unserem Netzwerk. Jeder ist wie immer zum stöbern auf anderen Blogs eingeladen.

Wir basteln im übrigen weiter an einer Seite nur für Euch Blogger- seid gespannt was da noch so kommt;-) Denn auch damit rücken die ersten organisierten Bloggertreffen für Euch Freunde der Nacht! 😉 in greifbare Nähe. Genug davon. Jetzt geht es erstmal weiter mit Blogvorstellungen von denjenigen, die es in unser starkes Netzwerk geschafft haben:

Ich beginne einfach mal mit der lieben Helena aus Düsseldorf. Sie ist 18 und hat ein Faible für Fotografie. Eine Auge für tolle Motive hat sie in jedem Fall. So fand Sie beispielsweise einen Pilz auf Ihren Wanderungen, der genauso aussah wie dieser sprechende Hut bei Harry Potter- und sie bloggt darüber! Gekonnt und pfiffig bloggt und fotografiert Sie mit großem künsterlischen Repertoire. Zudem erklärt Sie Ihren Lesern, wie es zu den Bildern gekommen ist – was ich persönlich sehr schön finde, denn hinter jedem Foto steht immer eine Geschichte. Jenes vergessen leider die meisten Menschen: Ein Foto ist nicht nur eine Moment-Aufnahme, sondern etwas, was bleibt! Vielen Dank dafür an Helena und weiter so!

Weiter so gehen soll es auch mit Nadine´s Hautgeflüster. Die hübsche Bloggerin aus Herne (Grüsse in die Nachbarstadt!) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kiddies und Jugendliche endlich einmal aufzuklären: Über Ihre Haut und wie man mit dieser am besten umgeht. Sie gibt eindrucksvoll und schön- bebilderte Schminktipps zur Hand und konnte es sich nicht nehmen auf Ihrer „Das bin ich“- Seite fleissig gegen die langsam Überhand-nehmenden-Trittbrettfahrer an „Beauty-Girlies“ zu wettern- ich zitiere:

Mir jedenfalls wird regelmäßig schlecht, wenn ich mir aufgetakelte Tussis in Ihrem exibithionistischen  “Schminkwahn” ganz narzistisch & vor allem ohne gesundes Halbwissen anschauen muss. Es muss doch auch anders- viel ehrlicher, natürlicher & informativer zugehen können in dieser Welt, oder?

Dickes Lob für diese Aussage! Ich finde es toll, wenn gelernte (sie lässt sich auch tatsächlich zur Kosmetikerin ausbilden) Ihr Wissen weitergeben & somit die Welt ein Stückweit besser machen wollen. Wir unterstützten sie vom Freizeitcafe im übrigen bei Ihrem Blog-Header & finden, dass er ganz schnieke geworden ist- was denkt Ihr?

Weiter und „hübsch“ geht es mit Anna Maria und Ihrem AM Fashion Insight weiter. Sie bloggt eindrucksvoll über Ihre Reisen nach Köln oder Berlin, gibt Ihren Lesern Weisheiten mit auf den Weg wie

„All you need is love…and a dog“

(dem kann ich beipflichten!) und ist eine eindrucksvolle Kennerin der Fashion-Szene. Sie und Ihr Boyfriend sind immer hübsch gekleidet und machen einfach eine sehr gute Figur. Vielen Dank dafür- da kommt man immer wieder gerne stöbern!

Eine gute Figur machen auch wir jetzt vom Freizeitcafe, indem wir uns nach diesem Arbeits-Marathon ins Bett verabschieden. Schlaf muss auch mal sein & morgen früh geht es ja schon wieder weiter bei uns 😉 Unsere weiteren Blogger-,Bloggerinnen & Kooperationspartner werden Euch nach und nach weiter vorgestellt! Also schaut immer wieder rein, ob auch IHR bald schon dabei seid 😉

In dem Sinne: Gutes Nächtle & bis morgen! Euer Freizeitcafe