Auch wir schliessen uns an: Pro Meinungsfreiheit! Und das sowas von! Satire muss man abkönnen, Angie Merkel kann ein Lied davon singen und steht da staatsmännisch drüber. Auch wenn das Video die Person Erdogan ziemlich straight angreift – das ist Satire!

Über sich selber lachen können – egal welchen Posten man doch innehat; DAS ist menschlich! Und wenn man so viel „Material“ liefert wie Erdogan über all die Jahre, ist man auch ein wenig selbst am jetzt „sehr viralen Image“ schuld…

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat für die Verbotsversuche Erdogans in Deutschland die passenden Worte wie ich finde: ….

„Lieber Herr Erdogan, Sie sind einen Schritt zu weit gegangen. So nicht“

Schließlich sei Satire – und jetzt folgt die Begründung: „ein Grundelement der demokratischen Kultur“, mit dem Politiker zu leben hätten – „auch der türkische Staatspräsident“.

Gut, dass wir diese demokratische Kultur in Deutschland haben! Wer weiss, was man sonst alles (nicht!) bloggen dürfte! Ich möchte immer klar und deutlich meine Meinung vertreten können. Wie seht Ihr das mit der Meinungs-„beschneidung“?

Auch wenn das Thema gesellschaftlich einiges an Feuer birgt:

Jeder, der auch nur etwas am aktuellen Zeitgeschehen gesellschaftlich teil-haben möchte, sollte bei allem Ernst diese Satire anschauen & auch mal „lachen“ können (mit einem weinenden Auge natürlich bei all dem Terror). Hoffentlich ist die Welt noch zu retten.

Meine klare Position dazu: #pro Meinungsfreiheit #pro Satire #pro Flüchtlinge #pro Kurden # pro Türken #pro Mensch #pro Frieden – aber #anti IS Terror # Anti verrückte Erdogan Machtspiele! Punkt, aus, fertig.

Wie steht es mit Euch und Euren Positionen dazu? Auch Gegen-Meinungen gerne willkommen hier im Blog.

Dieser virale Hit jedenfalls sorgt (zu Recht!) für Aufmerksamkeit und zeigt echte Mißstände auf: