Das wandern in der freien Natur kann so wunderschön sein & einem selbst neue Erkenntnisse über sich selbst bringen. Man spürt das Gras an seinen Füßen, bestaunt Felsformationen…und bemerkt plötzlich, dass man im Grunde seines Herzens schwul ist. So geschehen diesen 2 Naturburschen hier- ein irrsinnig-guter und schwulen gegenüber völlig wertfreies Streitgespräch über Ursachenforschung! Schön anzusehen, sehr zum lachen & vor allem sehr natürlich – was das wichtigste daran ist.

Quelle: Extremely Decent Films

In dem Sinne: Auf die Vielfältigkeit, Andersartigkeit & das besondere an und in unseren Mitmenschen. Schönen Mittwoch wünscht Euch das Freizeitcafe!