Erster Fakt: Heute Abend wird das legendäre Spiel uns allen von den öffentlich-rechtlichen übertragen! Erstes gutes Vorzeichen: Da lohnen sich endlich mal die GEZ-Gebühren! 🙂

Zweiter Fakt: VFL Bochum vs. Bayern München – das ist nicht so oft der Fall und spült vor allem Geld in den Verein. Noch schöner wäre aber ein Underdog-Sieg. Warum also nicht nach noch höheren Zielen streben?

Dritter Fakt: Bayern ist erfolgsverwöhnt- und haben uns (wenn auch nicht so kommuniziert) nur halb auf dem Schirm.

Vierter Fakt: Die Vorzeichen stehen gut – denn schon im Achtelfinale hatte Felix Bastians nach dem Sieg gegen TSV 1860 München „davon geträumt“ mal gegen die Bayern zu rocken.Hierbei machte er ganz witzig in der Allianz Arena in München (wo das 1860er Spiel stattfand) jenes legendäre Grätsch-Foto. Sein Traum wurde erfüllt…

Fünfter Fakt: Freizeitcafe- Mitarbeiter Scholli ist im Stadion und wird die Jungs gehörig anbrüllen! 🙂

Das Ziel: Traum in Sieg umwandeln!Der DFB-Pokal wartet & Gruß an die VFL Jungs. Habt Ihr noch weitere Fakten? Gerne – hier via Kommentar!

Felix Bastians VFL Bochum Bayernvia Lokalkompass