Sagt mal…was ist eigentlich in der Fernseh-Welt los? Die einen sind im Großstadt-Dschungel untergegangen und sehnen sich nach Liebe und Zuneigung. Was liegt da näher,  als nun von dieser gebeutelten Person ein überdimensionales –  nein untertrieben! – ich meine ein möglichst Hochhaus-großes „Visagen-Plakat“ in der Stadt aufzuhängen? Oder auch am fahrendes Bus- als „bewegte“ Variante. Schön…ach toll…das wird mir jetzt bei der Suche nach meinem Traum- mann/Traumfrau sicher helfen….wenn JEDER meine Visage, mein Versagen und meine Hilflosigkeit kennt. Sorry – dies nennt man Großstadtliebe! Wie romantisch!

Großstadtliebe – oder der sind es doch eher „Hiebe“? Ich jedenfalls frage mich, ob das ein jeder von den Teilnehmern überhaupt möchte, auf diese Art und Weise „ver-market“ zu werden. Ganz nach dem Motto „hier unterschreib mal“ ist dies ganze aber wohl rechtlich zulässig…die Opfer geben damit Ihre Würde an den Sender ab.

Schlimmer gehts nimmer? Doch-immer! Wo wir doch eigentlich dachten, dass die „gläubige Gärtnerin“ oder der „freundliche Flötenspieler“ schon nicht zu toppen wären, setzt „Schwer verliebt“ noch eins drauf – ein Original Zitat :

„Sex zwischen Barbiepuppen ist ja ganz schön, aber ich würde das ja auch gerne mal ausprobieren – am liebsten mit XXX und YYY (die Namen der einzigen Herren, die gerade anwesend sind – vom Sender geschickt; als „Kandidaten“).

Die „arme Seele“ bekommt nun die Quittung über Facebook…

hier der Link dazu,wenn Ihr eingeloggt seid:

Der Link ist mittlerweile down.

Kiloweise diffamierende Sprüche, Kommentare … genau das ist unsere heutige Welt! Und sofort noch ein paar hundert Fans dazu. Hat der Sender wieder alles richtig gemacht, oder wie seht Ihr das ganze?

Das Frauenzimmer ist derart abstrus, dass wir sie unkenntlich gemacht haben (wir tun das aus Höflichkeit und Respekt vor Ihr, weil doch ein jeder Mensch noch seine Würde haben sollte – oder?)

Hintergund und Story kurzgefasst :

Jene Dame hat eine stattliche Barbiepuppen-Sammlung, malt diese beim Sex in Ihrem Malbuch und scheint leider weit zurückgeblieben. Grund genug für einen TV-Sender aus dieser eigentlich peinlichen Angelegenheit eine Sendung zu machen.

Abstrus sind für mich jedoch auch die Reaktionen der Kandidaten :

Der 2te Kandidat wartet an einer Häuserwand; er ist hühnenhaft groß geraten. Das Frauenzimmer (wohl seit 30 Jahren keinen Mann je zu Gesicht bekommen) ist fasziniert davon und macht „schöne Augen“…im weitesten Sinne… Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden….

Der kleinere Kandidat jetzt zeigt darauf im Interview folgende Reaktion : “ Als ich sah, wie sehr Ihr seine Größe gefiel, war ich eifersüchtig.“

Hallo? Zeitraffer bitte nochmal zurück!! Eifersüchtig?? Der Typ ist gerade vor 5 Minuten aus dem Bus gestiegen& hat die Dame das erste Mal gesehen & womöglich 5 Worte mit Ihr gewechselt. Schon jetzt eifersüchtig und Besitz-Anspruch? Sorry liebe Fernsehwelt … ist das die neue zwischenmenschliche Schieflage? Absurd und häßlich und gemein und … ach mir fällt darauf schon nichts mehr ein. Warum nur? Warum zeigt Ihr solche Menschen?

Da fragt man sich doch : Was ist schiefgelaufen? Ist die Quote mittlerweile alles& müssen wir diesen Bullshit wirklich ertragen? Haben die Produzenten jetzt schon in Anstalten gesucht, den Bauernhof & ländliches Idyll künstlich drumherum aufgebaut – um dann die Opfer ( nennen wir es „geeignete „Kandidaten“) frei-laufen zu lassen?

Ist dies im Ernst unsere Wirklichkeit? Ich glaube kaum -ich habe noch Hoffnung! Echte liebe, echte Freundschaften, Zwischenmenschlichkeit, echtes ver-lieben, reales Kennenlernen ohne Kameras, keine erfundene Geschichte-sondern eine echte mit Romantik, Zeit-anhalten bis zum geht nicht mehr. Sagt mir bitte, dass es damit nicht vorbei ist….

Wir vom Freizeitcafe freuen uns auf Eure Kommentare dazu 😉