Wir wollen Euch neben unserer ganzen nüchternen Berichterstattung zu Page- Ranks, Zahlen und Co. am heutigen Donnerstag auch mal etwas anderes, menschliches zu-führen. Nicht alleine im stürmischen Regen stehen gelassen zu werden ist nämlich ebenfalls eine unserer Devisen. Etwas, was in all diesem Arbeits-Chaos wärmt ist immer- na was wohl?- die Liebe!

Walt Disney war so frei- also rechtlich unbedenklich(!)- uns soeben selbst einen Oscar-nominierten Kurzfilm online zu stellen: Den möglichen Gewinner »Paperman« von Regisseur John Kahrs .

Nehmt Euch die 6:35 Minuten Lebenszeit für ein romantisches, herzerwärmendes Meisterwerk zur Liebe aus dem Hause Disney! Zurücklehnen, entspannen & wegträumen…bitteschön:

Euer Freizeitcafe-Team