Kennt Ihr das auch? Ich hatte gestern so ein Schlüsselerlebnis. Durch Zufall- Schicksal-was auch immer, sah ich gestern jemand. Jemand aus meiner Kindheit. Jemand, mit dem ich mich- genau in diesem Moment als ich ihn seit Jahren wiedersah- doch sehr verbunden fühlte.

Es war schön ihn wiederzusehen…

und doch war es nur ein kurzer Moment, denn er war wohl auf der Durchreise & hatte nicht etwa einen „Besuch“ bei mir im Sinn. Ob er mich „sah“ weiss ich garnicht. Was aber auch nicht schlimm ist- ich weiss wo dieser jemand wohnt & ich hätte gerne wieder Kontakt zu ihm, was ich dieses Jahr um die Weihnachtszeit auch bewerkstelligen kann und werde…

Erst langsam antastend, man will ja sein Leben nicht aufschrecken. Man will nur wissen, wie es ihm so geht und ergangen ist in den letzten Jahren. Habt oder hattet auch Ihr solche Momente? Jene von tiefer Verbundenheit, die man nicht erklären kann. Für welche Worte meist nicht ausreichen- sondern oft nur ein stummer Blick…

Viele sagen „Wenn die Verganheit Dich einholt & die Zukunft Dich festhält, ist dies kein Weiterkommen.“

Ich denke, genau das Gegenteil ist der Fall. Ok, hier bei Darwin (von der Künstlerin Armelle Mercat) lassen die immer -wiederkehrenden Fehler der Menschen & die Maschinen der Zukunft letztendlich den Sieg über uns erlangen- aber wenn man sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, aus Fehlern lernt & die Stellschrauben für eine bessere Zukunft dreht (das Gespräch sucht & hoffentlich dann auch findet) – kann man doch noch eine schöne Zeit in diesem Leben miteinander verbringen.

Auch wenn es sicher kein Vollzeit-Kontakt ist, sondern eher ein paar „besondere Momente“, die man nach Aussprache noch „genießen“ kann.

Man wird schliesslich nicht älter, sondern besser. Wenn auch Ihr von solchen „Erlebnissen“ berichten könnt, lasst es mich wissen…ich freue mich sehr über Feedback dazu! Nun schaut Euch aber erstmal an, was Darwin & die Menschen falsch gemacht haben:

God save Darwin from Armelle Mercat on Vimeo.

Euch allen mit Vergangenheit & Zukunft einen schönen Start in den Dienstag! Euer Chris vom Freizeitcafe