Märchen schreibt die Zeit- immer wieder neu. Ein Märchen im Ruhrpott direkt bei uns? Das wäre doch mal etwas wunderbares. Die Targobank (nein das ist kein Sponsored Post- wir erhalten kein „Banken-Geld“ für unseren Artikel) will jedenfalls mit einer sogenannten „Auffrischprämie“ Fußball-Vereine unterstützen.

Um in den Genuß der Prämien zu kommen, sollen die Vereine kreativ mit und ohne Ball um die Gunst der Fußball-Liebhaber buhlen und Ihre „Herzwahl“ an den Verein in Form Ihrer Stimme abgeben. 50.000 Euro Sponsoring für die Vereinskasse, ein Freundschaftsspiel gegen den großen SV Werder Bremen sowie zahlreiche weitere Preise können geholt werden. Das schöne daran: Egal in welcher Klasse, oder in welcher Liga. Derjenige Verein, der die Menschen in Text, Bild und Video am besten animiert für seine Sache, wird gewinnen.

Da wir vom Freizeitcafe genau solche Herzensdinge gerne unterstützen, haben wir der Spielvereinigung Arminia Holsterhausen mit einem kostenlosen Artikel bei uns im Freizeitcafe Unterstützung zugesichert.

Wie funktioniert das ganze und wie kann ich die Spvg Arminia Holsterhausen mit meiner Stimme unterstützen?

1. Geht auf unseren Link zum Voting.

2. Danach geht bitte oben rechts über dem Prämien-Logo auf NEU ANMELDEN.

3. Füllt kurz das Formular mit Namen, E-Mail und Anschrift aus

4. Bestätigt die Teilnahme in Eurem Postfach über den Aktivierungslink. Nun seid Ihr eingeloggt und könnt sofort voten. Jeder hat 11 Stimmen- also powert diese komplett für Eure Jungs-& Mädels der Spielvereinigung Arminia Holsterhausen natürlich raus!

Wem spende ich da eigentlich meine Stimme & was soll damit erreicht werden? Ziele der Spvg Arminia Holsterhausen:

Ein Faktum, was leider auch diesen Verein betrifft: Herne und dessen Finanzkraft schwächelt. In Zukunft können daher keine Kunstrasenplätze finanziert werden. Attraktivitätsverlust droht. Eigentlich schade- der Verein hat vor kurzem sein 100(!)- jähriges Bestehen gefeiert. Was tut man dann?

Gegenmaßnahmen aus eigener Kraft ergreifen : Stärkere Förderung in der Jugendarbeit, Vereinstreue hochhalten & Unterstützung suchen. Prominenz ist für diese vorbildliche Zielsetzung auch bereits im Boot: Sänger Horst Schröder – ein Wanne-Eickler Urgestein & Namenspate des „legendären Graf- Hotte- Horststadion“ hilft wo er nur kann.

Nichts desto trotz braucht der Verein weitere Unterstützung- und hier käme die „Auffrischprämie“ ins Spiel:

Trainier- Aus- & Fortbildungen für 220 (!) Kinder und Jugendliche sollen hiermit verbindlich ermöglicht werden, Trainingsmaterial ebenso. Auch um die persönlichen Entwicklungen der Spieler- und Spielerinnen im schulischen Bereich voranzutreiben , wäre diese „Prämie“ hilfreich. Nachhaltigkeit ist angestrebt, damit die Menschen Ihr Kulturgut nicht verlieren. Dies liegt also ganz im Sinne des Freizeitcafe- vor einiger Zeit spendeten wir unter anderem auch für das Kulturgut- Denkmal der  Tana Schanzara in Bochum.

Fazit: Die Menschen, die für diesen Verein tätig sind, sind jeden Tag mit echtem Herzblut bei der Sache. Wir unterstützen Sie deshalb gerne! Eure Stimme wäre für den Verein und dessen Zukunft Gold-wert und absolut sinnig!

Also ran an die Mäuse und Bildschirme, dass der Ball dort wieder unbeschwerter mit mehr  Unterstützung rollen kann!

PS: Heute ist extra noch für diese Aktion ein neues Image-Video produziert worden- jenes werden wir schon bald hier direkt in unserem Blog vorstellen. Die Aktion läuft noch bis zum 27. Mai- also:

nehmt Euch 2 Minuten Zeit für eine runde Sache!

Um es ganz einfach mit den Worten von Vorstand & 1.Kassierer Günther Malessa auszudrücken:

„Dat mit Bremen wäre ein Traum für uns.“

Also liebe Freizeitcafe- & Fußball-Freunde: Träume sind da, um erfüllt zu werden!

Wir wünschen Euch zu morgen einen guten Start in die Osterfeiertage! Euer Freizeitcafe-Team

Weitere wissenswerte Infos zum Verein findet Ihr auf der offiziellen Internetpräsenz des Vereins.