-Werbung-

Frauen beim pendeln kennenlernen? Wenn es darum geht erfolgreich bei Frauen zu sein, musst du unbedingt effizient sein – das heißt, du musst alles daran setzen, die besten Ergebnisse in der geringsten Zeit und mit so wenig Energie wie möglich zu erreichen. Und wenn du deine Effizienz steigern willst, funktioniert nichts besser, als die Möglichkeit zu haben, tagsüber auf Frauen zu stoßen und mit ihnen zu plaudern. Und nur wenige Situationen sind für diesen Zweck besser geeignet als Frauen im Alltag, in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu treffen.

Stell dir vor, ein Supermodel im Zug oder deine zukünftige Freundin am Flughafen zu treffen. Wenn du ein Mann bist, der zu jeder Zeit und überall mit Frauen quatschen kann, dann kann das passieren – noch viel wahrscheinlicher, als du vielleicht denkst.

Hier ist der Grund, warum du eine über-durchschnittliche Chance auf Erfolg hast, wenn du unterwegs bist:

  • Ihr seid beide allein, also gibt es keine Freunde um die ihr euch kümmern müsst. Sie muss sich nicht darum kümmern, was die Menschen in ihrem Umfled über dich denken – es geht nur um dich und um sie, also ist sie eher bereit, sich selbst zu sein, wenn sie dich trifft.
  • Du triffst selten die gleiche Frau zweimal während du unterwegs bist, auch wenn du regelmäßig mit dem gleichen Bus / Zug fährst. Also, wenn du viel pendelst, bedeutet das, dass du viele Möglichkeiten hast, VIELE Frauen zu treffen … einfach indem du das tust, was du normalerweise jeden Tag tust.
  • Sie ist nicht in einem Club, also muss sie sich nicht vor betrunkenen und bedürftigen Männern „verteidigen“. Stattdessen ist sie in ihrer normaler Stimmung, vielleicht sogar gelangweilt, so dass es einfacher für sie, mit dem coolen Kerl (du), der zufällig neben ihr sitzt / steht zu plaudern.
  • Ihr habt sofort Gemeinsamkeiten – alles, was du sagen musst, um ein Gespräch zu beginnen, ist: „Wohin gehst du?“

Jetzt bist du dran. So holst du das Beste aus deinem täglichen Weg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, indem du dort hübsche Frauen triffst.

Bevor ich dir Tipps dazu gebe, wie du Frauen beim pendeln ansprechen kannst, musst du unbedingt vertraut sein wie du generell Frauen ansprechen musst. Ich habe einen mächtigen Artikel darüber geschrieben, der dir von A-Z erklärt wie du Frauen ansprechen musst.

Hier geht’s zum umfangreichsten Gratis-Guide über das Thema Frauen ansprechen

Wo und wann du Frauen treffen kannst, wenn du unterwegs bist

Die beste Zeit, um Frauen kennenzulernen, während du unterwegs bist, ist wenn ihr beide an der Haltestelle wartet. Genauso an Flughäfen – Du kannst einfach neben ihr sitzen während du am Terminal wartest. Gleiches gilt, wenn du am Bahnhof bist: Entweder sitzt du neben ihr oder stehst in ihrer Nähe.

Achte auch auf die Frauen, die neben dir sitzen oder sich sonst irgendwo in deiner Nähe aufhalten. Oft finden diese Frauen dich süß / interessant, und machen es dir so einfach wie möglich, dich ihnen anzunähern oder ein Gespräch mit ihnen zu beginnen. Normalerweise passiert das, je attraktiver und selbstbewusster du bist – also wenn das passiert, sage sofort „Hi“!

Wenn du regelmäßig mit dem Bus fährst, ist das ein wenig komplizierter, weil du in einer Schlange warten musst und dich nicht genau neben ihr positionieren kannst. Aber wenn sie direkt vor oder hinter dir steht – spreche mit ihr.

Es ist einfacher an einer Haltestelle – laufe einfach herum, bevor dein Bus ankommt, und setzt dich neben eine Frau, die alleine ist und attraktiv / interessant aussieht.

Wenn du ein gutes Gespräch mit einer Frau führst, bevor ihr euch anstellt, gibt es eine ziemlich gute Chance, neben ihr zu sitzen, wenn ihr auf der gleichen Fahrt seid. Und das ist der nächste Teil:

Wie du neben ihr sitzen kannst

Die Zeit von der Haltestelle in den  Bus ist entscheidend. Wenn du es nicht schaffst, neben ihr zu sitzen, dann endet eure Interaktion, und du wirst sie wahrscheinlich für immer verlieren. Also musst du einen Weg finden, das zu vermeiden, vor allem, wenn sie eine unglaublich attraktive Frau ist.

Jetzt denkst du vielleicht: „Es ist okay – ich kann ihr meine Nummer und / oder Facebook-Namen geben, und wir werden einen Weg finden, uns wieder zu treffen.“

Natürlich kannst du das tun. Aber selbst wenn du regelmäßig Nummern und Facebook-Namen von Frauen bekommst, wenn du sie triffst, kannst du davon ausgehen, dass die Chancen, dass sie deinen Anruf oder deine Nachricht beantwortet oder deine Facebook Freund-Einladung annimmt… eher gering ist .

Du brauchst etwas Besseres und Sicheres – und das machst du, indem du euer Gespräch während der gleichen Fahrt / Flug aufrecht hältst. So geht es:

# 1: Halte das Gespräch aufrecht. Wenn du das nicht tust, dann fühlst es sich komisch für sie an – es würde dann „normal“ sein, wenn sie sich entschuldigt und dir aus dem Weg geht. Aber wenn du die Konversation weiter führst, fühlt es sich besser für sie an, neben dir zu sitzen und weiter zu quatschen.

Menschen (Männer und Frauen gleichermaßen) neigen dazu, dem zu folgen, was „normal“ erscheint, also ist dein Ziel, es so wirken zu lassen, als ob mit dir zu sprechen (und bei dir zu bleiben) die einzige logische Entscheidung ist, dann spielt sie glücklich mit und will dich besser kennenlernen.

# 2: Führe das Gespräch an. Für eine Frau ist es nicht alltäglich, dass sie von einem Kerl angesprochen wird, der sie dann einlädt im Bus oder in der Bahn neben ihm zu sitzen – in der Tat ist es wahrscheinlich das erste Mal, dass es ihr passiert. Es ist unnötig zu sagen, dass sie nicht wissen wird, was zu tun ist… also wird sie dir unterbewusst die Führung überlassen.

Gebe ihr die Richtung vor, die sie braucht, indem du die Konversation aufrecht hältst.

# 3: Mache ihr die Interaktion so angenehm und einfach wie möglich. Das heißt, du solltest nicht zu energiegeladen sein – nichts verrückt, wildes, oder animiertes. Du kannst dann die Stimmung von einer „freundlichen Konversation“ etwas mehr in  Richtung sexy, oder faszinierend, oder tief, oder was auch immer du willst bringen, sobald sie neben dir sitzt.

Was, wenn sie an irgendeiner Stelle deiner Einladung ablehnt? Es könnte bedeuten, dass sie müde ist und lieber alleine pendeln will, was völlig verständlich ist … aber es könnte auch bedeuten, dass du das Gespräch nicht interessant genug gestaltet hast, oder das du nicht so entscheidend warst, als du die Interaktion angeführt hast, oder das das Gespräch nicht angenehm genug für sie war.

Was auch immer der Grund ist, du hast zwei Möglichkeiten: Entweder (1) du bedankst dich für ihre Zeit und lässt sie gehen, oder (2) du lädst sie noch einmal ein. Vielleicht wartet sie einfach nur auf mehr Bestätigung, dass du sie wirklich  interessant findest – zeig es ihr, und vielleicht sagt sie dann „ja“.

Was, wenn du Frauen im Bus/Flugzeug/Zug triffst?

Hübsche Frauen kennenlernen, nachdem du schon eingestiegen bist, ist ein bisschen schwieriger. Das passiert normalerweise, wenn:

  • Du siehst eine hübsche Frau an der Haltestelle oder am Terminal, aber du hast keine Chance, ein Gespräch mit ihr zu beginnen
  • Du siehst die hübsche Frau erst, nachdem ihr eingestiegen seid
  • Du hast eine hübsche Frau gesehen, nachdem sie sich bereits hingesetzt hat (offensichtlich nur in Bussen und Bahnen)

Beginnen wir mit Zügen. Wenn du eine hübsche Frau entdeckst, die steht und du auch stehst, ist es einfach. Gehe näher zu ihr und sage „Hi“. Aber wenn du schon sitzt, musst du ein paar heikle Dinge tun:

  1. Wenn du dir sicher bist, dass sie dich noch nicht gesehen hat, kannst du einfach aufstehen und dich neben ihr setzen, wenn der Sitz noch frei ist.
  2. Aber selbst dann kannst du kein Gespräch beginnen, indem du vorgibst, dass du sie gerade erst bemerkt hast – schließlich denkt sie, dass du schon im Zug warst, als sie sich hingesetzt hat. Also musst du dein Interesse von vorn herein ausdrücken.
  3. Du könntest sagen: „Ich weiß, das scheint zufällig, aber ich habe gesehen wie du hereingekommen bist und finde, dass du so erstaunlich und faszinierend wirkst, deshalb konnte ich nicht anders, ich bin Estefano. Kann ich kurz mit dir reden? „

Im schlimmsten Fall wird sie ein wenig skeptisch reagieren, aber geschmeichelt … aber bestenfalls wird sie begeistert sein, die Aufmerksamkeit eines so mutigen, selbstbewussten, netten Kerls zu erregen, und sie wird dich besser kennenlernen wollen.

Was als nächstes passiert, liegt an dir!

Fange an Frauen unterwegs kennenzulernen

Egal, wo und was du planst, um Frauen auf deinem täglichen Weg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu treffen, denke daran, unsere Grundregeln sind: (1) Spreche sie so schnell wie möglich an, vorzugsweise innerhalb von wenigen Sekunden, und (2) bringe die  Interaktion so schnell wie möglich voran.

Der Grund ist einfach: Je länger du mit dem Gespräch wartest, desto wahrscheinlicher kannst du:

  • Fehler machen, die das Gespräch ruinieren oder sie abturnen;
  • Zögern und deshalb zweifeln und nervös werden; oder
  • Jemand anderes könnte sich euch in den Weg stellen, und am Ende verlierst du die Möglichkeit, sie zu treffen für immer.

Um dir die Thematik, Frauen ansprechen im Alltag noch näher zu bringen, habe ich sämtliche Artikel die sich damit befassen, auf meinem Blog gesammelt.

Klicke hier um auf den umfangreichsten Blog über das Thema Frauen ansprechen zu kommen

Also leg los – das nächste Mal, wenn du eine hübsche Frau siehst, während du unterwegs bist, spreche sie an und sage „Hallo.“ Sie könnte uninteressiert oder beschäftigt sein. Aber wenn sie es nicht ist, dann könnte sie eine neue Freundin, eine neue Affäre, oder sogar deine nächste langjährige Freundin werden!

Viel Erfolg,

Estefano d’Elano

Bildquellen: CCO Public Domain via pixabay by Pexels