-Werbung-

Lust auf eine Zeitreise? Hallo Ihr lieben Freizeit-hungrigen. Wie wir hier im Freizeitcafe Blog wissen, sind „Reisen“ eines Eurer liebsten Hobby´s dort draußen! Sich weg- träumen an neue Orte über dampfenden Tassen – und dann bestenfalls irgendwann dort einmal im Real Life ankommen. Manchmal sind es auch die Zeitreisen – wie hier im neuen Mashup „Bahnhöfe“ von der Deutschen Bahn, die so einige liebste Orte in unsere Erinnerung zurück-rufen.

Bahnhöfe finde ich persönlich ohnehin immer echt spannend: Ein ankommen und weg-gehen, Tränen für den/die liebste(n) …das Leben erzählt die besten Geschichten…

Ein Blick zurück in die Vergangenheit will die Bahn also  wagen – bis heute in die Gegenwart. Wenn ich mal an unseren Bahnhof hier zurück-denke: Auch an unserem Bochumer Hauptbahnhof  hat sich ganz schön etwas getan in der letzten Jahren. Er hat sich von der „grauen Betonmaus“ verwandelt in einen hellen, freundlichen Anreise-und Abreise-Ort; bestückt mit moderne Läden, hellen Bäckerei- Passagen und den To-Go-Food-Mitnahme-Stellen.

Das neue Mashup „Bahnhöfe“ zeigt überdies auch die Vielfalt und die Bedeutung, die Bahnhöfe in den vergangenen Jahrzehnten erleben- und bis heute haben:

Mein Fazit: Schön anzusehen diese kleine Zeitreise der Bahnhöfe! Bahnhöfe sind und bleiben „lebendige Hotspots in den Herzen unserer Städte“ seit jeher – und verbinden Regionen und Städte für uns alle. Der Vergleich von damals zu heute macht insofern auch hier deutlich, was für einen großen Schritt die Entwicklung der Bahnhöfe durchlaufen hat. Ich schaue mir die alten Videos und Bilder der DB echt gerne an. Für weitere Informationen zu den Bahnhöfen der DB könnt Ihr Euch hier noch umfangreicher schlau machen…

Bildquelle: CCO Public Domain via Pixabay by fotolehrling