Wir haben mal wieder keine Mühen gescheut und euch ein paar echte Zitateperlen aus dem Netz gefischt, entschuppt, ausgenommen, gekocht und teilweise übersetzt. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und fröhliche Erleuchtung ;-).

„Wie kannst du auch nur einen weiteren Tag zögern, die Vorteile der größten Veränderung unserer Generation zu nutzen? Wie kannst du dich mit weniger zufrieden geben, wenn die Welt es dir so einfach gemacht hat, bemerkenswert zu sein?“ (Seth Godin, Seth’s Blog)

„Der einzige Weg ein Social-Media Feuer zu löschen, ist Social-Media Wasser“ (Ramon DeLeon, managing partner of six Domino’s stores in Chicago)

„Privatsphäre ist tot und Social Media hält die rauchende Pistole“  (Pete Cashmore, Mashable CEO)

„Bei Social Networks geht es nicht um Websites. Es geht um Erlebnisse.“ (Mike DiLorenzo, NHL social media marketing director)

„Sag nichts online, dass du nicht zusammen mit deinem Gesicht auf eine Anschlagtafel schreiben würdest“. (Erin Bury, Sprouter community manager)

„Weder Privatsphäre noch Öffentlichkeit sind tot, aber die Technik wird beides durcheinanderwirbeln.“ (Danah Boyd, fellow at Harvard University)

„Der Wert von Social Networks definiert sich nicht nur dadurch wer dabei ist, sondern auch wer nicht dabei ist.“ (Paul Saffo)

„Bei Social Media geht es mehr um Soziologie und Psychologie, als um Technologie“ (Brain Solis of FutureWorks)

«Blogger verdienen nach meiner Ansicht nicht den Schutz des Artikel 5.» (Stephan Holthoff-Pförtner, Gesellschafter der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung”)

„Glaubst du an Computer Dating?” – “Nur wenn die Computer sich wirklich lieben.” (Groucho Marx)