März 30, 2011

„Ich weiss nicht, was soll es bedeuten? Ein Märchen aus alten Zeiten – es will mir nicht aus dem Sinn.“(Heinrich Heine).

Tja die schöne alte Zeit – als die Menschen noch nicht vor dem PC lamentierten, wo man persönlich die Dinge mit seinen Mitmenschen klärte… ist diese Zeit den Social-Networks zum Opfer gefallen? Im Februar 2010 saß der Durchschnitts-Deutsche  3 Stunden und 47 Minuten vor einer sozialen-Netzwerk-Seite! Was hätte man in dieser Zeit alles schaffen oder persönlich mit seinen Mitmenschen bewirken können? Ein Phänomen unserer Zeit –was sagt Ihr dazu?  Wieviel Zeit verbringt Ihr im Durchschnitt vor Eurer Community?

Über den Autor

Christian Gera

Seit 2011 Berufsblogger hier auf Freizeitcafe.info, dazu Digitaler Produkte-Erschaffer, Buchautor & erfolgreicher Onlinemarketing-Netzwerker unter der eigenen Marke Bloggerherz &  Hörbuchsprecher

Sie wollen als Unternehmerin/Unternehmer in meinem nächsten Bestseller-Buch "Digitale Helden unserer Zeit" (Triple Amazon Platz 1 Bestseller-Buchreihe) erscheinen? Dann schauen Sie mal hier: www.bloggerherz.de/digitalehelden


Auch freue ich mich auf Ihre Anfragen zum Blogartikelschreiben (Sponsored Posts), Hörbuch-Einsprechen & mehr via christiangeradigital@gmail.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Also ich verbringe nicht mehr so viel zeit damit…es ist traurig das so viele menschen zu viel zeit damit verbringen…ich denke die leute sind zu faul bei schoenem wetter vor diee tuer zu gehen und leute kennenzulernen…oder auch wie viele schreiben heutzutage noch hangeschriebene liebesbriefe?es sind nicht viele…ich freue mich ueber sowas immer sehr wenn mein schatz mir einen brief schreibt…

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}