November 21, 2011

“Als ich aus dem Bus gestiegen bin & Dich gesehen habe, ist mir ein Schauer über den Rücken gelaufen.” Ein Schauer läuft mir bei der Sendung “Schwer verliebt” auch jedes Mal über den Rücken. Gleicher Satz wird dann auch alsbald von der schaukelnden Dame XY wieder aufgegriffen und dem ebenfalls romantischen Herrn YX beim Liebesgeständnis zurückgeschmettert.

Sprachgefühl scheint fehl am Platz- oder sind die Sätze vorgegeben? Man kann doch nicht so dumm sein, nicht zu erkennen dass ein Schauer, der einem über den Rücken läuft eigentlich negativ behaftet ist-oder ? Hier wird er frech und munter mit dem Gefühl der Liebe gepaart.

Sprachperlen und Kuriositäten wohin man auch blickt – einher mit zwischenmenschlicher Armut. Beispiel Picknick : “Also ich muss gestehen, ich habs noch nie gemacht.” Hallo?Das ist ein Picknick! Wie wo habt Ihr 30 Jahre lang gelebt? Im Keller?

Ein Mann mit E (wir sprechen die Namen aus Respekt vor diesen Personen hier nicht aus) pennt vor der Umkleide immer ein, obwohl seine herzallerliebste gerade doch einen farblich- zur Badehose-passenden Badeanzug für ihn anprobiert. Dies zeugt von Liebe, Aufmerksamkeit und Respekt voreinander – will uns der Sender vermitteln.

Ich frage mich, wie sehr sich der Kameramann in diesem Moment zu Tode gelacht haben muss. Diese Dinge kann man nicht “schauspielern”- vor uns sitzt ein Mann mit Atemnot, prikären Schlaf-Anfällen und womöglich noch sonstigen Gebrechen. Was tun wir? Wir schauen uns dies an & lachen lauthals. Verkehrte Welt.

Jede Woche gibt es neue Highlights : Die “Nicht-Schwimmerin aus dem Ruhrgebiet”, die nur dem Mann mit E zuliebe ein Schrittchen ins Wasser wagt & dafür vollen Respekt erntet. Weiter geht es dann mit Unterwasser-Kameraeinstellung, um den Astralkörper des “E” auch ja in jeder Position einmal begutachtet zu haben. Ein Augen-Schmaus!

Aussagen wie ” mein Herz macht nen 1000 Meter Lauf mit Ultraschallgeschwindigkeit” sind weitere Highlights im Irrenhaus-Ensamble.

Achja – bevor ich es vergesse : Nächste Woche ist “Barbiepuppen-Taufe” & alle machen mit! 😉

So far.. es leben die Hohlköpfe & die verkehrte Welt !

​Über den Autor

Christian Gera

​Ich blogge seit 2011 und bin bekannter ​Berufsblogger sowie Influencer, Hörbuchsprecher, Onlinedozent, Schriftsteller,Digitaler Produkte-Erschaffer&Onlinemarketing-Netzwerker. Mit Gemeinsam Wachsen habe ich eine Onlinemarketing Lernplattform aufgebaut, sowie mit Bloggerinterview.com die größte, automatisierte Interviewplattform gegründet.  Ich freue mich auf Ihre Anfrage- eine Leistungsübersicht finden Sie hier auf der Startseite.

Leave a Repl​​​​​y

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Nicht schlecht-toller Text. Die bei schwer verliebt müssen zwar auch mal was wagen- aber auf wessen Kosten? Die meisten machen sich echt lächerlich &man sieht,dass sie nie einander vertraun/lieben gelernt haben. Und nur so kann eine mögliche Beziehung überhaupt gut funktionieren. Weiter so mit diesen tollen Texten, lese den Blog hier regelmäßig -endlich mal einer, der sich Gedanken macht & nicht alles gut-heißt! Ist vieles Mist dort draussen! Schließe mit dem hier & der Community gerne an! echt top

    Reply

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>