Hast Du Dir schon einmal Gedanken über die Geschichte des Off- und Online- Glücksspiels gemacht? Obwohl es auf der Welt viele verschiedene prächtige Spielcasinos gibt, fällt mir hierbei in erster Linie immer und natürlich auch den allermeisten „Las Vegas“ ein. Jedoch befindet sich jedoch eines der schönsten von Ihnen offline in Deutschland. Das Casino in Baden-Baden nämlich. Jenes ist eine unglaubliche Spielbank, in der sich jahrhundertelang die prominentesten Persönlichkeit Deutschlands und der ganzen Welt „erholten“ und gemeinsam spielten. Und genau das wissen viele nicht: In den luxuriösen Sälen der Spielbank Baden-Baden probierten bekannte Politiker, Musiker, Schriftsteller und Schauspieler ihr Glück aus.

Leider haben dort früher wie heute nicht alle Menschen, die Möglichkeit diese Spielbank zu besuchen. Heute geht das alles natürlich online und viel viel einfacher als damals: Das Online-Casino ist online auf jedem Smartphone oder auf dem heimischen PC angekommen. Hat man dort viel  Glück, kann man schonmal das Geld für die Reise nach Baden-Baden und das Casino dort beisammen haben!

Warum gilt die Spielbank Baden-Baden als das prachtvollste Spielcasino der Welt und was sind die Online-Alternativen?

Das Online Casino Deutschland hat eine lange und wirklich interessante Geschichte- das war mir selbst erst nicht bewußt. Das Casino Baden-Baden beispielsweise: Es wurde im Jahre 1824 nach der offiziellen Erlaubnis der Casino-Spiele von dem bekannten Architekten Friedrich Weinbrenner gegründet. Das Gebäude dieser Spielbank wurde im klassischen Stil realisiert und ist von einem prächtigen Park sowie gemütlichen Alleen umgeben.

Heutzutage gehört das Gebäude der Spielbank Baden-Baden sowohl drinnen als auch draußen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Im Casino Baden-Baden gibt es aber nicht nur wunderschöne strahlende Säle, wo man die elegante Atmosphäre des Spielcasinos genießen kann, sondern auch zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Dort werden verschiedene Konzerte und Shows durchgeführt und prunkvolle Restaurants mit den besten Delikatessen der Welt stehen allen Gästen zur Verfügung. Außerdem gibt es dort Gemäldegalerien mit überraschenden Meisterwerken der bildenden Kunst sowie prunkvolle antike Skulpturen aus China und anderen Ländern.

Als ich dort war, hatte es eher etwas magisches, wie ein antikes Museum – aber mega spannend und interessant.

Genauso spannend, jedoch online, können aber auch Online spins video Slots mr.bet sein . Hier findest man allerlei unterhaltsames für richtig schöne Spielemomente. Bunt, vielfältig und mit bis zu 400% Bonus kann man da gehörig in gute Spiellaune verfallen. Natürlich sollte man immer – offline wie online – sein eigenes Budget im Auge haben und nur mit dem spielen, was man übrig hat.

Im großen Spiegelsaal offline und wieder zurück in Baden Baden stehen den Gästen Black Jack, Roulette, Punto Banco und Poker zur Verfügung. Aber wenn man sich in einem privaten Kreis erholen möchten, kann man im Club Bernstein Roulette und Poker spielen.

Die berühmtesten Besucher des Casinos

Wie bereits erwähnt, haben viele bekannte Persönlichkeiten das Casino Baden-Baden besucht. Fjodor Dostojewski, der russische Schriftsteller des 19. Jahrhunderts wurde von der Atmosphäre dieses Spielhauses begeistert und hat ihm seinen bekannten Roman „Der Spieler“ gewidmet. Er wurde dort also beim spielen „inspiriert“. Unter den Besuchern dieses Spielcasinos waren auch Könige und Kaiser, der Schah von Persien, die Schauspielerin Marlene Dietrich, der Schriftsteller Lev Tolstoi sowie zahlreiche Hollywood-Stars.

Fazit

Das Casino Baden-Baden ist ein unglaubliches Spielhaus mit einer unnachahmlichen Atmosphäre, die kein Besucher vergessen wird. Dort verbindet sich klassische Eleganz mit modernen Farben, die einzigartige und stilvolle Kombination schafft. Einzigartige Kombinationen kann man jedoch auch ohne dieses Spielehaus schaffen, wenn man sich lieber für die Online-Variante entscheidet.

Bildquelle: CCO Creative Commons via Pixabay by Herm