Mai 3, 2012

Schweigen. Schweigen ist der Nährboden für Gewalt und Erniedrigung. Wenn jeder nur ein Stück weit seine Ängste, Sorgen und Gedanken – off, sowie online zum Ausdruck bringen würde, hätten wir eine bessere Welt. Da ist wirklich etwas wahres dran. Ich lauschte soeben dem Vortrag von Leila Nachawati auf der re:publica. Einen sehr interessanten Film stellte sie bezüglich der Unterdrückung in Syrien ebenfalls vor – sehr ergreifend wie ich finde & deshalb sofort für Euch gepostet:

Für den Deutsch-Untertitel müsst Ihr übrigens auf das cc klicken. Die Frage, die sich nach dem anschauen stellt: Wovor hast Du Angst? Lass uns die Welt von dem berührt durch Social Media ein wenig besser machen. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

 

Über den Autor

Christian Gera

Seit 2011 Berufsblogger hier auf Freizeitcafe.info, dazu Digitaler Produkte-Erschaffer, Buchautor & erfolgreicher Onlinemarketing-Netzwerker unter der eigenen Marke Bloggerherz & seit 2020 Hörbuchsprecher.


Auf Bloggerinterview.com habe ich die größte, automatisierte Interviewplattform Deutschlands gegründet.


Ich freue mich auf Ihre Anfragen zum Blogartikelschreiben, Hörbuch-Einsprechen, zu Kooperationen und mehr via christian@bloggerinterview.com

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>