Dezember 6, 2013

Ich war heute morgen verwundert über die Meldung vieler Blogger, dass der Pagerank von Google nun tatsächlich durchgeführt wurde.

Noch immer ist der Pagerank für die meisten Blogger- und Bloggerinnen sehr wichtig – so kommen Aufträge rein, auch wenn sich nächstes Jahr mit dem Author-Rank so einiges ändern wird. Alles, was es mit dem Pagerank auf sich hat, wie er sich berechnet & für was er wichtig ist mit ordentlichen Historien bisher hatte ich hier bereits für Euch zusammengetragen. Nur- stimmt das nun mit dem Pagerank-Update?…

Bildquelle: © Wayne Ruston | Dreamstime.com

Hier hat Lothar u.a. etwas darüber gepostet. Hingegen- und dieser Seite habe ich bis dato am meisten vertraut- tut sich in der Aktualisierung der Pagerank- Historie rein garnichts. Oder meinten sie nur das “vorraussichtliche” Backlink-Update zum 6.12.?

Alles also doch nur eine Ente, der einige Blogger da draußen erlegen sind?

Woher die Informationen auch immer stammen: Ich konnte bei meiner Recherche noch nichts darüber finden. Der Pagerank vom Freizeitcafe hat sich zudem mit allen mir derzeit möglichen Mess-Tools rein 0 erhöht (was er eigentlich sollte).

Vielleicht machen mich ja andere Leser & Blogger schlauer?

Her mit Euren Kommis an diesem – vielleicht auch PR-bewegenenden(?) Nikolaus-Tag. Eine Überraschung wäre es auf jeden Fall, weil viele nicht mehr in diesem Jahr noch überhaupt mit einem Pagerank-Update gerechnet hätten….

Über den Autor

Christian Gera

Seit 2011 Berufsblogger hier auf Freizeitcafe.info, dazu Digitaler Produkte-Erschaffer, Buchautor & erfolgreicher Onlinemarketing-Netzwerker unter der eigenen Marke Bloggerherz & seit 2020 Hörbuchsprecher.


Auf Bloggerinterview.com habe ich die größte, automatisierte Interviewplattform Deutschlands gegründet.


Ich freue mich auf Ihre Anfragen zum Blogartikelschreiben, Hörbuch-Einsprechen, zu Kooperationen und mehr via christian@bloggerinterview.com

  • Hallo Christian,
    natürlich ist es keine Ente.
    Viele meiner Blogs haben eine Verbesserung im Pagerank erleben dürfen.

    Nur weil die Seite die unter “Pagerank Update” an Platz 1 steht noch nicht mitbekommen hat das es eine Update gab heißt es nicht das es keines gab.

    Bei Google kann man auch anders suchen.
    Z.B so
    Pagerank Update – Suchoption – von beliebige Zeit auf letzte 24 Stunden umstellen.

    Und schon werden Dir die aktuellen Beiträge angezeigt die sich mit dem aktuellen Pagerank Update beschäftigen.

    Und das sind dann schon ein paar Zuverlässigere Quellen als ein Projekt das nur auf Platz 1 steht 🙂

    Grüße
    Lothar

    • Danke Lothar, aber auch ich habe fleissig recherchiert- ich schaue ganz sicher nicht nur auf Platz 1 bei Google was da denn mal aktualisiert wurde. Dennoch zeigen mir auch meine eigenen Analyse-Tools bei meiner Seite nichts an. Ich traue der Sache noch nicht & wo sind die ganz grossen, sicheren Quellen? LG

    • Das ist wirklich mal ne mega-interessante Statistik dazu, vielen Dank. Also meiner rangiert weiter auf 2- aber das macht ja zum Glück nichts aus. Die erhebliche Wertigkeit des Traffics wird durch die langsam absteigende Popularität des Pageranks nicht beeinflusst. Danke für diese Erkenntnis & Liebe Grüße an Jürgen

  • ah, du hast also auch wie Lothar schnell auf die Nachricht reagiert, da bin ich mit wohl eher 2. Reihe parker 😉 Liegt wohl daran, dass ich auch erst einmal meine Kanäle durchforstet habe um mehr Informationen zu erhalten. Bisher aber auch alles keine sicheren Quellen. Da bin ich also eher auf deiner Seite, Christian.

    Mein Beitrag dazu habe ich hinter meinem Namen oben verlinkt! http://www.vanderelbe.de/seo/google-pagerank-update-2013-zum-nikolaus

  • Hallo Christian,

    bei einem Projekt von mir ist PageRank runter gegangen, von PR-4 auf PR-3, gabs auch genug Grunde dafür.

    Aber beim weiteren Projekt ist von 0 auf PR 3 innerhalb von 7 Monaten geklettert, das hat mich Überascht.

    LG

  • Hallo, hab auf einem bisher nicht erfassten eine Anstieg und auf einem älteren Projekt viele Veränderungen (meist nach oben auf Unterseiten.
    HG Hans

  • ich konnte zwar auch feststellen das einige Projekte einen verbesserten Pagerank haben, vor allem unbedeutende Projekte. Die wirklich wichtigen großen Projekte haben sich nicht verändert und auch sonst kann ich keine Veränderungen ausmachen..

  • Hi Christian,
    nun, auch bei mir gab es eine positive Veränderung des Pagerankes und meine drei Webseiten kletterten von der 0 auf die 2, was mir ganz gut passt. Es sind neue Internetpräsenzen und da bin ich froh, dass sie endlich nun mit einem PR versehen sind. Bei meinem Hautpblog Internetblogger.de gab es noch nichts und hoffentlich gibt es da auch keine Verschlechterung, letztendlich wurden im Laufe des Jahres zahlreiche Backlinks gesammelt. Ich behaupte mal, dass der Pagerank nach wie vor existieren wird. Google wird es nie abschaffen, denn es auch ein Kriterium in der Webseitenbewertung ist und bleibt, meiner Ansicht nach.

    Schade, dass du hier keine Kommentar-Abo-Möglichkeit hast. So wüsste ich, wie du darauf antworten wirst.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >