Juli 4, 2013

Der grosse Gatsby. Für mich einer der poetischsten und besten Filme diesen Jahres. Wortreich, bildreich – genial verfilmt. Man muss schon ein Fan davon sein & die schauspielerischen Glanz-Leistungen von Leonardo DiCaprio und Co. darin zu würdigen wissen…

Was dabei aber fast noch interessanter ist: Die genialen Kulissen, die den Film überhaupt erst so pompös und virtuos wirken lassen. Sind sie echt?

Oder hat da die Technik doch sehr stark mitgeholfen? Ich denke eher zweiteres ist der Fall- aber seht selbst hinter die Kulissen meiner Filmempfehlung, die nur als ganzes (mit ein bisschen Lug und Trug fürs Auge) wirkt:

The Great Gatsby VFX from Chris Godfrey on Vimeo.

Kleine Zusatzinfo: Das Video wird hier bei uns nicht immer abgespielt sagten uns einige Leser- Ihr erreicht es aber als Vimeo Plus Feature über den Link Great Gatsyby hier weiterhin 😉

​Über den Autor

Christian Gera

​Ich blogge seit 2011 und bin bekannter ​Berufsblogger sowie Influencer, Hörbuchsprecher, Onlinedozent, Schriftsteller,Digitaler Produkte-Erschaffer&Onlinemarketing-Netzwerker. Mit Gemeinsam Wachsen habe ich eine Onlinemarketing Lernplattform aufgebaut, sowie mit Bloggerinterview.com die größte, automatisierte Interviewplattform gegründet.  Ich freue mich auf Ihre Anfrage- eine Leistungsübersicht finden Sie hier auf der Startseite.

Leave a Repl​​​​​y

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Das mit der Sättigung hochschrauben und dieses reinzoomen habe ich mir schon gedacht das die nachträglich erstellt wurden. Jetzt nach dem Video bin ich noch platter als vorher, das ist wirklich eine grafische Meisterleistung! Das Ganze wirkt so real im Film.

    Reply

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>